Neues Entertainment-Angebot

O2 Select & Stream: Netflix, Sky oder O2 TV ein Jahr inklusive

O2-Kunden können sich bei Neubuchung oder Verlängerung eines O2-Mobilfunk- oder DSL-Tarifs jetzt mit dem neuen Angebot "O2 Select & Stream" ein Jahr lang kostenlos die Nutzung von Netflix, Sky oder O2 TV sichern.

Jörg Schamberg, 10.02.2021, 10:44 Uhr
O2 Select & Stream© Telefónica Deutschland

Der Mobilfunknetzbetreiber O2 (Angebote von O2) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
setzt stärker auf Streaming-Angebote. Mit dem neuen "O2 Select & Stream" werden Tarife für unterwegs und zuhause mit Video- und TV-Streaming kombiniert. O2-Kunden sollen ab dem 23. Februar 2021 von einem besonderen Vorteil profitieren. Bei Buchung oder Verlängerung eines "O2 Free"-Tarifs mit 24 Monate Laufzeit oder eines "O2 my Home"-Tarifs - jeweils ab 34,99 Euro pro Monat - erhalten Kunden ein Streaming-Jahrespaket inklusive. Die Ersparnis liegt laut O2 bei 120 Euro. Kunden haben die Wahl, ob sie Sky, O2 TV powered by waipu.tv oder das Angebot des neuen O2-Kooperationspartners Netflix nutzen möchten.

O2 kooperiert nun auch mit Netflix

O2 startet für sein neues Streaming-Angebot auch die Zusammenarbeit mit Netflix. "O2 Select & Stream"-Kunden, die ein Netflix Basis Abos wählen, haben Zugriff auf die Serien, Filme und Dokumentationen von Netflix. Schon seit 2017 vermarktet O2 das Angebot von Sky Ticket, seit 2019 ist das IPTV-Angebot O2 TV powered by waipu.tv mit über 100 TV-Sendern verfügbar.

Ab dem 13. Monat kosten das Sky Entertainment Ticket sowie O2 TV jeweils 9,99 Euro pro Monat, die Abrechnung erfolgt über O2. Das Netflix Basis-Abo schlägt mit 7,99 Euro monatlich zu Buche. Die Abrechnung erfolge durch Netflix, gegebenenfalls über die O2-Rechnung.

Netflix- und O2 TV-Bestandskunden sollen auch von "O2 Select & Stream" profitieren können

"O2 Select & Stream" soll ab dem 23. Februar 2021 unter anderem online über die O2-Webseite erhältlich sein. Junge Leute unter 29 Jahren und die Generation 60 Plus sollen von einem monatlichen Preisvorteil von 10 Euro profitieren. Neu- und Bestandskunden müssen sich für die Buchung von "O2 Select & Stream" zunächst für einen Mobilfunk- oder Zuhause-Tarif entscheiden. Nach Aktivierung könne eines der drei Streaming-Jahrespakete gewählt werden. Die Freischaltung erfolge über die O2 Priority Entertainment-Plattform. O2-Kunden, die bereits Netflix oder O2 TV nutzen, sollen bestehende Streaming-Konten in wenigen Schritten überführen können.

Angebote von O2 Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang