News

O2 schaltet LTE für alle "o2 Blue"-Bestandskunden kostenlos frei

Telefónica Deutschland gab am Montag bekannt, dass Bestandskunden mit o2-Blue-Tarifen ab sofort LTE nutzen können. Die Freischaltung erfolgt automatisch und kostenlos.

26.01.2015, 15:24 Uhr
o2© Telefónica

Ein guter Start in die neue Woche für Vertragskunden des Münchener Mobilfunknetzbetreibers o2. Am Montag teilte Telefónia Deutschland mit, dass alle Bestandskunden mit "o2 Blue"-Tarifen ab sofort automatisch und kostenfrei für die Nutzung des LTE-Netzes freigeschaltet werden. Die Aktion erfolge im Rahmen der LTE-Initiative von o2. Kunden würden von der besseren LTE-Performance sowie zusätzlichen Netzkapazitäten profitieren.

Maximale Bandbreite bleibt fast unverändert

Nach Angaben von o2 sollen Smartphone-Nutzer ihre Inhalte über LTE dreimal schneller hoch- und runterladen können. Der Abruf von Webseiten soll zudem wegen der kürzeren Reaktionszeiten von LTE rund 30 Prozent schneller erfolgen. Aktiv werden müssen Kunden nicht, der Zugang zu LTE wird automatisch ermöglicht. Kunden werden nach Angaben des Mobilfunknetzbetreibers per SMS und E-Mail über die LTE-Freischaltung informiert.

In der Praxis wird sich bei den in den jeweiligen Tarifen enthaltenen maximalen Surfgeschwindigkeiten aber fast nichts tun. Telefónica teilte auf Anfrage unserer Redaktion mit, dass lediglich der Tarif o2 Blue Select statt mit bislang 7,2 Mbit/s künftig mit einer Bandbreite von bis zu 21,1 Mbit/s ausgestattet wird. Die Tarife o2 Blue All-in S sowie o2 Blue All-in M ermöglichen weiterhin das Surfen mit bis zu 21,1 Mbit/s. Mit bis zu 50 Mbit/s geht es bei o2 Blue All-in L, o2 Blue All-in XL sowie o2 Blue All-in Premium ins Netz. Statt über das UMTS-Netz werden die Bandbreiten aber über das reaktionsschnellere LTE-Netz realisiert. Für Kunden von o2-Marken wie Fonic gilt die kostenlose LTE-Freischaltung dagegen nicht.

Voraussetzung zur LTE-Nutzung ist ein LTE-fähiges Handy, die SIM-Karte sollte nicht älter als 10 Jahre sein. Das o2-Netz könne bereits aktuell mehr als 60 Prozent der deutschen Bevölkerung mit LTE-Speed versorgen. In Großstädten liege die Abdeckung sogar über 90 Prozent.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang