News

o2 Premium: Belohnung für Vieltelefonierer

Die "besten Kunden" von o2 werden in Zukunft mit mehr Service und exklusiven Extraleistungen verwöhnt. Dazu gehört unter anderem die Möglichkeit, neue Handys vorab testen zu dürfen.

27.07.2007, 10:22 Uhr
o2© Telefónica

Bei o2 tut sich etwas. Nicht nur eine echte Mobilfunk-Flatrate und günstigere Minutenpakete sind ab Mitte August zu haben, auch das neue Service-Programm für Vieltelefonierer ist jetzt startklar. Unter dem Namen o2 Premium werden exklusive Leistungen und Services versprochen – für die nach eigenen Angaben "besten Kunden" des Netzbetreibers.
Einige Extras
Zu den Extra-Leistungen gehören zum Beispiel eine eigene Premium-Hotline und eine mit Priorität abgewickelte Bestellung von Handys. Darüber hinaus können Premium-Kunden jederzeit ein neues Handyangebot einfordern und bekommen Vorzugspreise bei der Bestellung eines Endgerätes. Außerdem wird ein 48-Stunden-Austauschservice bei Gerätedefekt garantiert. Als Special wird angeboten, neue Handys vorzeitig testen zu dürfen. Ferner gibt es einen Rabatt von 50 Prozent auf Prämien in der o2 Bonuswelt.
Viel Umsatz notwendig
Um den Status Premium-Kunde verliehen zu bekommen, ist aber eine hohe Hürde notwendig. In sechs aufeinander folgenden Monaten muss die Rechnung einen Betrag von jeweils mindestens 90 Euro ausweisen. O2 informiert seine Kunden automatisch, sollte der Status erreicht worden sein. Kunden der neuen All-Net-Flatrate Genion XL, die ihren Vertrag bis Ende des Jahres abschließen, werden automatisch in den Premium-Status befördert.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang