Mit und ohne Vertrag

O2 nimmt Smartphones von Xiaomi ins Programm

O2 nimmt erstmals Smartphones des chinesischen Herstellers Xiaomi ins Programm. Angeboten werden zunächst Xiaomi Mi 9 und Mi 9 SE, wahlweise mit oder ohne Vertrag. Ratenzahlung ist bei O2 jetzt über 48 Monate möglich.

Xiaomi Mi 9© Xiaomi Tech

München – O2 (Handytarife von O2) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
ergänzt sein Hardware-Angebot mit Smartphones des chinesischen Elektronikherstellers Xiaomi. Ab 21. Mai 2019 sind das neue Premium-Modell Mi 9 sowie das Mi 9 SE bei O2 erhältlich. Damit ist O2 der erste Netzbetreiber in Deutschland, der Smartphones des Herstellers in sein Geräte-Angebot übernimmt. Kunden können beide Geräte mit oder ohne Handyvertrag bei O2 erwerben.

O2 verlängert Ratenzahlungs-Option

Das Xiaomi Mi 9 mit 128 GB Speicher ist ab 493 Euro, das kompaktere Xiaomi Mi9 SE mit 128 GB Speicher für 397 Euro bei O2 zu haben. Zudem ist es möglich, beide Smartphones über O2 My Handy per Ratenzahlung ohne Zusatzkosten zu erwerben. Zudem gibt es neue verlängerte Ratenzahlungslaufzeiten von 36 und 48 Monaten.

Entscheidet sich der Kunde zum Beispiel für eine Ratenzahlungslaufzeit von 48 Monaten, zahlt er für das Xiaomi Mi 9 einmalig einen Euro und monatlich 10,25 Euro, für das Xiaomi Mi 9 SE monatlich 8,25 Euro. Zudem besteht bei allen Laufzeiten die Möglichkeit einer einmaligen Zuzahlung von 61 Euro, sodass die Monatsraten kleiner ausfallen können.

Xiaomi-Smartphone mit Tarif kombinieren

Beide Xiaomi-Smartphones können mit einem O2-Free-Tarif kombiniert werden. Mit dem O2 Free M gibt es bei einer 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit und für einmalig 1 Euro das Xiaomi Mi 9 für 39,99 Euro monatlich. Damit erhalten Kunden 10 GB Highspeed-Datenvolumen, die O2 Free Weitersurf-Garantie und eine Allnet-Flat für SMS und Telefonie in alle deutschen Netze. Das Xiaomi Mi9 SE ist in Kombination mit dem O2 Free M für 34,99 Euro monatlich erhältlich.

Xiaomi Mi 9 und Mi 9 SE im Überblick

Das Mi 9 von Xiaomi wurde erstmals im Februar beim Mobile World Congress 2019 in Barcelona der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Smartphone mit Triple-Kamera ist mit einem 128 GB großen Speicher ausgestattet. Das 6,4 Zoll große Full-HD-Display mit OLED-Panel ist dank Gorilla Glas 6 vor Kratzern geschützt. Der neue Flaggschiff-Prozessor Snapdragon 855 von Qualcomm sorgt für Leistung unter der Haube. Mit einer 20-Megapixel-Frontkamera sowie einer Triple-Kamera auf der Rückseite bleiben auch fototechnisch keine Wünsche offen.

O2-Kunden, die sich für das günstigere Xiaomi Mi 9 SE entscheiden, können sich über ein starkes Mittelklasse Smartphone freuen. Mit seinem 5,97 Zoll großen OLED-Display ist es etwas kleiner als sein Bruder, die Display-Abdeckung besteht aus Gorilla Glas 5, unter dem – wie auch beim Mi 9 – der Fingerabdruck-Sensor integriert ist. Front- und Rückkamera sind mit dem des Mi 9 identisch. Der Qualcomm Snapdragon 712 sorgt zudem für eine schnelle Performance.

Während O2 der erste Netzbetreiber ist, der Xiaomi-Smartphones im Programm hat, kann man die Geräte bei einigen Resellern und weiteren Anbietern ebenfalls kaufen.

Xiaomi Mi 9

Xiaomi Mi 9

  • Betriebssystem Android
  • 48 Megapixel-Kamera
  • 6,39 Zoll AMOLED Display
  • bis zu 128 GB Speicher
  • ab 1,00 € mit Vertrag

Melanie Zecher

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup