News

o2: Neuer Datentarif für Power-User

Für 46,60 Euro können monatlich fünf Gigabyte versurft werden. Ferner gab o2 heute bekannt, ab Anfang 2007 HSDPA freizuschalten.

13.06.2006, 15:51 Uhr
o2© Telefónica

Lange haben Kunden des Münchner Mobilfunk-Netzbetreibers o2 auf einen Datentarif für Power-User warten müssen, ab sofort steht er zur Verfügung. Der als "Data Fair Flat" beworbene Tarif ist zwar keine echte Flatrate, bietet allerdings ein ausreichend großes Inklusivvolumen von fünf Gigabyte im Monat.
5 Gigabyte plus 10 Prozent Bonus
Für 46,60 Euro im Monat kann die Quasi-Flatrate zu allen o2 Business-Tarifen zugebucht werden. Jedes über das monatliche Inklusivvolumen hinausgehende Megabyte wird mit 58 Cent abgerechnet. Allerdings erst dann, wenn drei Monate hintereinander mehr als fünf Gigabyte übertragen werden. Während dieser drei Monate gewährt o2 sogar einen Tolleranzwert in Höhe von 512 weiteren Megabyte, die ohne Extrakosten genutzt werden können.
Bestandskunden, die bisher das Data-Pack Volume 1000 für monatlich 104,40 Euro nutzen, werden automatisch auf die neue Data Fair Flat umgestellt und profitieren somit von dem deutlich höheren Inklusiv-Volumen. Nach drei Monaten ist ein kostenloser Wechsel die die Data-Packs Volume und Time möglich. Monatlich 200 Megabyte beziehungsweise 10 Stunden gibt es für 29 Euro extra im Monat, 30 Megabyte beziehungsweise 2 Stunden kosten monatlich 9,86 Euro. Abgerechnet wird im 10-Minuten-Takt bei den Zeittarifen und im 100-Kilobyte-Takt in allen Volumentarifen. Eine Einrichtungsgebühr fällt nicht an.
HSDPA ab Anfang 2007
Neuigkeiten gibt es auch in Sachen HSDPA. Nach neuesten Informationen wird es den UMTS-Datenbeschleuniger ab Anfang 2007 in ausgewählten von o2 mit UMTS versorgten Gebieten geben. Trotzdem startet der Mobilfunker ab dem 23. Juni mit dem Verkauf einer HSDPA-fähigen Notebook-Karte. Sie wird zunächst nur im UMTS-Netz von o2 nutzbar sein, durch ein Software-Update ab Anfang 2007 aber auch für HSDPA freigeschaltet. Ohne Vertrag wird sie 399 Euro kosten.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang