News

o2: LTE-Smartphone und Allnet-Flat ab 29,99 Euro - LTE zwölf Monate gratis

Telefónica Deutschland bietet ab 12. August ein neues LTE-Komplettpaket für Einsteiger an. Inklusive sind ein aktuelles LTE-Smartphone, eine Allnet-Flat sowie zwölf Monate lang kostenlos nutzbare LTE-Surfgeschwindigkeit.

09.08.2013, 09:26 Uhr
o2© Telefónica

Der Münchener Mobilfunknetzbetreiber Telefónica Deutschland bietet seit dem Frühjahr LTE an. Highspeed per LTE lässt sich inzwischen beispielsweise in München, Berlin, Frankfurt, Köln, Nürnberg, Dresden, Leipzig, Düsseldorf, Hamburg sowie weiten Teilen des Ruhrgebiets nutzen. Ab dem 12. August vertreibt Telefónica den schnellen Mobilfunkstandard zudem über die Marke o2 mit einem neuen, deutschlandweit buchbaren Einsteiger-Angebot, in dem nach Unternehmensangaben "wirklich alles drin" sein soll. Zu dem ab 29,99 Euro erhältlichen Komplettpaket gehören ein LTE-Smartphone, eine Allnet-Flatrate sowie zwölf Monate lang die Nutzung von LTE-Speed ohne Aufpreis.

LTE-Nutzung zwölf Monate inklusive

Konkret erhalten Neukunden den Tarif o2 Blue All-in M mit 500 Megabyte Highspeed-Volumen zum mobilen Surfen im Netz. Im ersten Jahr berechnet o2 monatlich 29,99 Euro. Dank der zwölf Monate lang bereits im Paket inkludierten LTE-Nutzung können Kunden - falls vor Ort verfügbar - auf Bandbreiten von bis zu 21,6 Mbit/s statt regulär 7,2 Mbit/s zugreifen.

Ab dem 13. Monat fällt ein Aufpreis von 9,99 Euro für o2 LTE an, der monatliche Gesamtpreis erhöht sich damit auf 39,98 Euro. Zugleich verdoppelt sich ab diesem Zeitpunkt durch das "Surf Upgrade M" aber auch das monatlich in dem Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen von 500 MB auf 1 Gigabyte (GB). Nach Ausschöpfen des Inklusivvolumens wird die Downloadgeschwindigkeit auf 32 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s) gedrosselt.

Aktuelles LTE-Smartphone zum Aktionspreis

Mit an Bord ist zudem eine Festnetznummer sowie eine Allnet-Flatrate, die unbegrenztes Telefonieren und Simsen in alle deutschen Netze erlaubt. Außerdem gibt es auch ein aktuelles LTE-Smartphone günstig obendrauf. Zur Wahl stehen das HTC One mini und das Samsung Galaxy S4 mini für jeweils einmalig 89 Euro. Das Sony Xperia SP ist bereits für einmalig 1 Euro erhältlich.

Auch für Kunden, die bereits ein LTE-Smartphone besitzen, wird o2 den Tarif Blue All-in M mit zwölf Monate kostenlos nutzbarem LTE anbieten. Ein Jahr lang LTE-Speed ohne Aufpreis gilt zudem für den o2 Blue All-In M Professional Tarif für Selbständige, Freiberufler und Unternehmer. Das Angebot ist ab dem 12. August sowohl in allen o2-Shops als auch online unter www.o2.de/lte buchbar.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang