News

o2 Herbstknaller: Sechs Monate lang die Grundgebühr geschenkt

Der Mobilfunker-Netzbetreiber Telefónica o2 lockt neue Kunden mit einem Angebot, das nur kurze Zeit läuft. In den Tarifen "o2 Blue All-in S" und "o2 Blue All-in M" wird sechs Monate lang die Grundgebühr erlassen und zudem die Einrichtungsgebühr nicht berechnet.

23.10.2013, 13:48 Uhr
o2© Telefónica

Der Mobilfunker-Netzbetreiber Telefónica o2 lockt neue Kunden mit einem Angebot, das nur kurze Zeit läuft und am Dienstag, dem 29. Oktober, um 10 Uhr endet. In den Tarifen "o2 Blue All-in S" und "o2 Blue All-in M" wird sechs Monate lang die Grundgebühr erlassen und zudem die Einrichtungsgebühr nicht berechnet. Alternativ gibt es das Paket aus Samsung Galaxy S III mini und dem Tarif "o2 Blue Basic" mit einem monatlichen Rabatt von 17,50 Euro.

LTE im ersten Jahr ohne Aufpreis

Von den beiden Tarifen dürfte der "o2 Blue All-in S" weniger attraktiv sein, da er nur 50 Megabyte Highspeed-Datenvolumen enthält. Der Anbieter selbst rückt auch den Tarif "o2 Blue All-in M" in den Vordergrund. Bei Abschluss des "o2 Blue All-in M" mit 500 Megabyte schnellen Daten lässt sich knapp 180 Euro an Grundgebühr sparen. Ebenfalls erlassen wird die Einrichtungsgebühr in Höhe von 29,99 Euro. Ab dem siebten Monat dann die reguläre Grundgebühr von 29,99 Euro berechnet.

Im Tarif "o2 Blue All-in M" enthalten ist eine Allnet-Flatrate, die alle Gespräche in sämtliche deutschen Netze abdeckt, sowie eine SMS-Flatrate. In den ersten zwölf Monaten können 500 Megabyte über LTE mit bis zu 21,1 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) auf das Smartphone fließen, anschließend wie vom Vertrag vorgesehen mit bis zu 7,2 Mbit/s. Nach Erreichen der Megabyte-Grenze wird der Download aber in jedem Fall bis Monatsende auf 32 Kilobit pro Sekunde gedrosselt.

210 Euro an Grundgebühr sparen

Für Schüler, Auszubildende und Studenten unter 26 Jahren gibt es zudem den Junge-Leute-Vorteil, der beim Tarif "o2 Blue All-in M" das Highspeed-Datenvolumen von 500 Megabyte auf ein Gigabyte heraufsetzt. Die Grundgebühr sinkt zudem vom 29,99 Euro auf 24,99 Euro.

Das Paket aus Samsung Galaxy S III mini und dem Tarif "o2 Blue Basic" wird nicht nur in den ersten sechs Monaten rabattiert, sondern über die gesamte Vertragslaufzeit von 24 Monaten: Der Kunde zahlt jeden Monat 12,49 Euro statt 29,98 Euro. Auf diese Weise lässt sich 210 Euro sparen. Eine Einrichtungsgebühr wird ebenfalls nicht berechnet, für das Samsung S III mini allerdings einmalig 29 Euro.

Der Tarif "o2 Blue Basic" bringt 50 Freiminuten pro Monat, die in alle deutschen Netze abtelefoniert werden dürfen, sowie 200 Frei-SMS. Die Handy-Internet-Flat ermöglicht den Download von 300 Megabyte mit bis zu 3,6 Mbit/s. Die Angebote des "o2 Herbstknallers" können alle unter www.o2online.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bestellt werden.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang