News

o2: Genion-Flatrate weiterhin kostenlos testen

Prepaid-Kunden bekommen bis Ende März neben 10 Euro Startguthaben zusätzlich ein Jahr lang 10 Gratis-SMS im Monat.

16.01.2006, 11:26 Uhr
o2© Telefónica

Der Münchner Mobilfunkanbieter o2 startet ab morgen mit neuen Hardware-Angeboten für Vertrags- und Prepaid-Kunden in die so genannte "Winterkampagne", die bis zum 29. März dieses Jahres laufen soll.
Die Kampagne bietet Genion-Kunden auch weiterhin die Möglichkeit, die optional zubuchbare Flatrate drei Monate kostenlos zu testen. Während dieser drei Monate können Genion-Kunden mit der Flatrate rund um die Uhr aus der Homezone in das deutsche Festnetz und ins Netz von o2 Germany kostenlos telefonieren – so oft und so lange sie wollen. Nach den drei Monaten kann der Pauschaltarif weiter genutzt werden, kostet dann aber 9,99 Euro monatlich extra.
Zusatzoption für Geschäftskunden
Das Angebot gilt auch für Selbständige und Kleinunternehmen. Diese Kunden können im Aktionszeitraum darüber hinaus die Office-Option kostenfrei zubuchen, mit der sie zu einer beliebigen Festnetznummer von unterwegs für 7 Cent pro Minute telefonieren können.
Auch für Prepaid-Kunden gibt es ein eigenes Angebot: Neben einem Startguthaben in Höhe von 10 Euro gibt es 10 Frei-SMS für 1 Jahr. Weiterhin nutzbar – mindestens bis Ende Juni dieses Jahres – ist die Loop-Tarifoption "Alltime". Mit ihr kann rund um die Uhr für 39 Cent pro Minute telefoniert werden. Wer sein Prepaid-Konto um mindestens 30 Euro auflädt, kann während der folgenden 30 Tage für 19 Cent pro Minute telefonieren. Zu beachten ist für interessierte Neukunden aber, dass über die zahlreichen Mobilfunk-Discounter auch ohne Mindestaufladung noch günstiger telefoniert werden kann.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang