Aus für starke Drosselung?

"O2 Free": Nach Verbrauch des LTE-Datenvolumens mit 1 Mbit/s surfen

O2-Mobilfunkkunden sollen sich ab dem 5. Oktober nicht mehr vor der Datendrosselung nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens fürchten müssen. Die neuen "O2 Free"-Tarife bieten immer eine Mindestgeschwindigkeit von bis zu 1 Mbit/s.

Jörg Schamberg, 20.09.2016, 18:45 Uhr
o2© Telefónica

München – Telefónica Deutschland bläst zur Mobilfunk-Revolution. Ab dem 5. Oktober 2016 fällt der Startschuss für das neue Tarifportfolio "o2 Free". Bei den bisherigen Tarifen setzt nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens in der Regel eine Drosselung auf bis zu magere 32 Kbit/s ein. Damit soll künftig Schluss sein. Die neuen "o2 Free"-Tarife bieten auch nach dem Verbrauch des schnellen Datenvolumens deutschlandweit immer Download- und Upload-Bandbreiten von bis zu 1 Mbit/s. "Wir läuten eine neue Zeitrechnung ein – offline gibt es nicht mehr", so Markus Haas, Chief Operationg Officer (COO) von Telefónica Deutschland.

Telefónica prescht nach vorne

Die starke Drosselung bei den Mobiltarifen ärgert viele Kunden. Denn etliche Anwendungen lassen sich mit lediglich 32 Kbit/s praktisch nicht nutzen. 1 Mbit/s dagegen erlaubt sowohl das mobile Surfen als auch die Nutzung von WhatsApp, Facebook & Co mit noch annehmbarer Bandbreite. Mit der Ankündigung der Anhebung der Minimalgeschwindigkeit auf 1 Mbit/s prescht Telefónica nach vorne – die anderen Netzbetreiber sind nun unter Zugzwang. Die Telekom hatte auf der IFA immerhin eine komplett ungedrosselte "DayFlat unlimited" für 4,95 Euro pro Tag auf den Markt gebracht.

LTE-Datenvolumen von 1 GB bis 8 GB zur Wahl

Bei dem neuen Tarifportfolio stehen vier "o2 Free"-Tarife zur Wahl. "O2 Free S" für 24,99 Euro monatlich beinhaltet eine Internet-Flat mit 1 GB Turbo-Speed mit LTE Max (bis 225 Mbit/s), eine Telefon- und SMS-Flat und eine EU-Roaming-Flat. Vielsurfer können zu "O2 Free XL" für 54,99 Euro pro Monat greifen, hier sind neben Telefon- und SMS-Flat auch eine Internet-Flat mit 8 GB LTE-Datenvolumen inklusive. O2-Kunden profitieren von dem Kombi-Vorteil und sparen je nach Tarif zwischen 5 und 10 Euro monatlich. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate, der einmalige Anschlusspreis liegt bei 29,99 Euro.

Bestandskunden mit "O2 Blue All-in"-Tarifen sollen sich für 5 Euro im Monat die "O2 Free"-Option sichern können.

Die Konditionen von "O2 Free" im Überblick (ab 5. Oktober 2016):

O2 Free S

  • Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • Internet-Flat mit 1 GB LTE-Datenvolumen (LTE Max, aktuell 225 Mbit/s)
  • Nach Verbrauch des Datenvolumens: 1 Mbit/s im Down- und Upload nutzbar
  • 24,99 Euro/Monat / 19,99 Euro mit O2 Kombi-Vorteil

O2 Free M

  • Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • Internet-Flat mit 2 GB LTE-Datenvolumen (LTE Max, aktuell 225 Mbit/s)
  • Nach Verbrauch des Datenvolumens: 1 Mbit/s im Down- und Upload nutzbar
  • 34,99 Euro/Monat / 29,99 Euro mit O2 Kombi-Vorteil

O2 Free L

  • Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • Internet-Flat mit 4 GB LTE-Datenvolumen (LTE Max, aktuell 225 Mbit/s)
  • Nach Verbrauch des Datenvolumens: 1 Mbit/s im Down- und Upload nutzbar
  • 44,99 Euro/Monat / 34,99 Euro mit O2 Kombi-Vorteil

O2 Free XL

  • Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • Internet-Flat mit 8 GB LTE-Datenvolumen (LTE Max, aktuell 225 Mbit/s)
  • Nach Verbrauch des Datenvolumens: 1 Mbit/s im Down- und Upload nutzbar
  • 54,99 Euro/Monat / 44,99 Euro mit O2 Kombi-Vorteil

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten ab dem 5. Oktober online unter www.o2.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Handytarife finden
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang