Neuerungen

O2 Free Connect: Ein Tarif für bis zu 10 Geräte

Viel Neues gibt es Anfang Juni bei O2: Neben einer Aufstockung des Datenvolumens kann man die Free-Tarife dann auch mit bis zu zehn Geräten nutzen. Bei den reinen Datentarifen wird teilweise auch das Weitersurfen bis bis zu einem Mbit/s eingeführt.

o2© Telefónica

München – Bei O2 (www.o2.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) gibt es ab Juni einige Neuerungen, sowohl bei den Smartphone-Tarifen als auch bei den reinen Datentarifen.

Smartphone-Tarife mit mehr Datenvolumen

Das neue Free-Portfolio von O2 umfasst ab dem 5. Juni drei Tarife: Wie bisher gibt es den O2 Free S mit 1 GB Highspeed-Datenvolumen für 19,99 Euro monatlich und den O2 Free M mit 10 GB für 29,99 Euro im Monat. Beim neuen O2 Free L erhöht O2 bei unverändertem Preis von 39,99 Euro monatlich das Datenvolumen von 20 GB auf 30 GB. Neu- und Bestandskunden können zudem für fünf Euro zusätzlich ihr Highspeed-Datenvolumen mit dem O2 Free Boost verdoppeln. Damit bietet dann der O2 Free M 20 GB für 34,99 Euro im Monat. Das Datenvolumen des O2 Free L wächst auf 60 GB für 44,99 Euro im Monat. Der O2 Free XL mit 25 GB fällt dafür weg.

Weitere Konditionen der Free-Tarife

Alle Free-Tarife enthalten neben dem Datenvolumen eine Allnet-Flat für SMS und Gespräche. Im EU-Ausland können die Leistungen ebenfalls genutzt werden. Zu beachten ist, dass bei den zusätzlichen SIM-Karten nach Verbrauch des Datenvolumens auf maximal 32 kbit/s gedrosselt wird, nur mit der Hauptkarte kann weiterhin mit bis zu einem Mbit/s gesurft werden. Als Ausgangsgeschwindigkeit gilt LTE Max (die maximal verfügbare Geschwindigkeit am jeweiligen Standort, derzeit bis zu 225 Mbit/s. Für ehemalige E-Plus-Kunden gilt ein Maximum von 50 Mbit/s). Die einmalige Anschlussgebühr beträgt 39,99 Euro.

Connect: Bis zu zehn Geräte in einem Tarif

Das Datenvolumen der neuen O2-Free-Tarife lässt sich ab dem 5. Juni ohne Zusatzkosten mit bis zu zehn mobilen Geräten wie Tablets oder Wearables über einen zentralen Tarif nutzen. Alle zum Tarif gehörigen SIM-Karten teilen sich das Volumen. Neben der Hauptkarte umfasst "Connect" zwei Multicards mit Allnet- und SMS-Flat sowie bis zu sieben reine Datenkarten. Über die Mein-O2-App werden werden die jeweiligen Geräte eingebunden und zentral verwaltet.

Neue Datentarife werden weniger gedrosselt

Ab dem 5. Juni sind die reinen Datentarife mit mehr Highspeed-Volumen in den Varianten S, M und L in den O2-Shops erhältlich. Die Tarife richten sich speziell an Nutzer von Tablets, Surfsticks und Co. Für 9,99 Euro monatlich gibt es den Einsteigertarif O2 my Data S mit 1 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen. 10 GB Datenvolumen erhalten Kunden mit dem O2 my Data M für 19,99 Euro. Vielsurfer sichern sich mit dem O2 my Data L für 29,99 Euro im Monat 20 GB Daten. Nutzer der Tarife O2 my Data M und L profitieren zusätzlich von der "Weitersurf-Garantie": Für den Fall, dass das Datenvolumen des Tarifes aufgebraucht sein sollte, kann das Internet mit bis zu einem Mbit/s weiter genutzt werden. Die neuen Datentarife haben jeweils eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten, die monatlich kündbaren Tarife fallen offenbar weg.

Bundle-Angebot mit iPad

Das iPad (32 GB) gibt es für alle Kunden, die den Kombivorteil nutzen können, inkl. 10 GB Highspeed-Datenvolumen im Bundle mit dem O2 my Data M für 24,99 Euro im Monat. Neukunden erhalten das Bundle-Angebot zum Preis von 29,99 Euro im Monat. Bei einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten kommen noch einmalig 49 Euro für das iPad dazu. Sowohl die neuen Tarife als auch das Bundle sind ab 12. Juni auch online auf www.o2.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
und über die Hotline erhältlich.

Tarife für mobiles Internet vergleichen

Melanie Zecher

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang