News

o2 Blue XS Professional: Smartphone-Tarif für Selbständige mit Aktionsbonus

Selbständige erhalten aktuell den Smartphone-Tarif "o2 Blue XS Professional" mit monatlich 120 statt 60 Freiminuten in alle deutschen Netze. Auch der Anschlusspreis entfällt.

14.02.2013, 17:01 Uhr
o2© Telefónica

Verbesserte Konditionen für den Smartphone-Einsteigertarif für Selbständige von Telefónica Deutschland: Der Mobilfunknetzbetreiber spendiert o2-Neukunden bei Buchung des Tarifs o2 Blue XS Professional aktuell im Rahmen einer Aktion zusätzliche Inklusiv-Minuten.

120 Freiminuten in alle deutschen Netze

Wer den Tarif o2 Blue XS Professional derzeit mit einer 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit bucht, profitiert von monatlich 120 statt 60 Inklusiv-Minuten für Gespräche in alle deutschen Netze. Zusätzlich streicht o2 bei Bestellung bis zum 28. Februar den einmaligen Anschlusspreis von netto 25,20 Euro (brutto 29,99 Euro). Die Anschlusspreisbefreiung gilt auch für die monatlich kündbare Variante.

Für eine monatliche Grundgebühr von 8,39 Euro netto (9,99 Euro inklusive Mehrwertsteuer) können Selbständige bei Wahl des Tarifs eine unbegrenzte Zahl von Gesprächen in das deutsche o2-Mobilfunknetz führen. Nach Verbrauch der 120 Frei-Minuten für Telefonate in das deutsche Festnetz und in die übrigen deutschen Mobilfunknetze berechnet o2 24 Cent netto (29 Cent brutto) für jede weitere Minute. Im Paket enthalten sind außerdem 60 SMS in alle deutschen Netze, über das Frei-Kontingent hinausgehende Kurznachrichten werden jeweils mit netto 16 Cent (brutto 19 Cent) berechnet.

Handy-Internet-Flat und Festnetznummer sind inklusive

Auch eine Handy-Surf-Flat ist mit an Bord, allerdings lässt sich nur bis zu einem genutzten Datenvolumen von 60 Megabyte mit der vollen HSDPA-Geschwindigkeit von 7,2 Megabit pro Sekunde surfen. Danach wird die Bandbreite bis zum Ende des Abrechnungszeitraums auf GPRS-Niveau gedrosselt. Kunden erhalten zudem eine Festnetznummer für die "Homezone". Bei Mitnahme der Rufnahme schreibt o2 Neukunden eine Gutschrift in Höhe von 50 Euro gut. Zudem entfallen bei einer Online-Bestellung die Versandkosten in Höhe von 3,32 Euro netto (3,95 Euro brutto).

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang