News

o2 Aktion: Handy-Daten-Flatrate für 6,80 Euro

Neukunden erhalten im Dezember bei gleichzeitiger Online-Buchung eines Mobilfunktarifs mit dem "Internet-Pack-M" die Daten-Flatrate mit 200 Megabyte UMTS-Volumen für nur 6,80 Euro.

03.12.2009, 13:44 Uhr
o2© Telefónica

Der Mobilfunk-Netzbetreiber und Internetanbieter o2 ist in weihnachtlicher Geberlaune: Nachdem zunächst Geschäftskunden mit monatlich 10 Euro Bonusguthaben für zwei Jahre im Tarif Business Flex bedacht wurden, bekommen ab dem 4. Dezember Privatkunden eine Handy-Surf-Flatrate für nur 6,80 Euro im Monat.
Vom 4. Dezember bis 4. Januar
Wer im Aktionszeitraum vom 4. Dezember bis 4. Januar online erstmals einen o2 Mobilfunkvertrag – also den Tarif o2 o, Mobile Flat oder Inklusiv Paket – bucht, kann gleichzeitig das Internet-Pack-M unter Berücksichtigung des Online-Vorteils für nur 6,80 Euro pro Monat mitbestellen. Standardmäßig kostet die Daten-Flatrate 10 Euro, bei Online-Bestellung (15 Prozent Rabatt auf monatliche Rechnung) 8,50 Euro.
Die Mindestlaufzeit des Internet-Pack-M beträgt dabei drei Monate. Bis zu einem monatlichen Datentransfer von 200 Megabyte kann mit der maximalen HSDPA-Bandbreite von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (an ausgewählten Standorten) über das Handy im mobilen Internet gesurft werden. Danach steht für den Rest des Monats nur noch GPRS-Geschwindigkeit zur Verfügung. Die Taktung erfolgt pro angefangene zehn Kilobyte.
Vertrag und Zusatz-Pack gleichzeitig bestellen
Um den Preisvorteil zu erhalten, müssen der Mobilfunkvertrag und die Surf-Flatrate als Zusatz-Pack gleichzeitig im Warenkorb auf www.o2online.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
sein und mit einem Vorgang angefordert werden.

(Michael Posdziech)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang