News

NX24 bietet schnelle DSL-Flatrate für 6,98 Euro

Der Stuttgarter Provider hat die Kosten des Internet-Pauschaltarifs gesenkt. Weiterhin entfallen die Einrichtungsgebühr und eine Mindestvertragslaufzeit.

27.12.2007, 15:22 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Der kleine Stuttgarter Provider NX24 hat angekündigt, den Preis für seinen DSL-Pauschaltarif zu senken. Ab sofort zahlen alle Neukunden lediglich 6,98 Euro monatlich – anstatt zuvor 9,99 Euro.
T-DSL ist Vorraussetzung
Um das Angebot nutzen zu können, ist jedoch zuvor ein T-DSL-Anschluss von T-Home Voraussetzung, bei dem neben der einmaligen Bereitstellungsgebühr weitere laufende Kosten hinzukommen. Dafür bietet NX24 seinen Kunden zeitlich unbegrenztes Surfen mit bis zu 16.000 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s). Außerdem ist die Pingwunder-Technologie Fastpath nutzbar. Jeder NX24-Kunde erhält auf Wunsch eine dynamische oder statische IP-Adresse.
Keine Einrichtungsgebühr oder Mindestvertragslaufzeit
Auch die weiteren Konditionen des Flatrate-Angebots können durchaus überzeugen: Bei Neubestellung fällt keine Einrichtungsgebühr an, zudem kann der Tarif jederzeit mit einer Frist von zwei Wochen gekündigt werden. Passende Hardware wird allerdings durch das Unternehmen nicht gestellt: Ein Router, beispielsweise die FRITZ!Box Fon WLAN 7270, muss gegen Aufpreis mitbestellt werden.

(André Vatter)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang