News

nordCom: ISDN und DSL - Alles drin für 29,80 Euro

Die EWE TEL-Tochter bietet interessante DSL- und ISDN-Komplettangebote an. Die Breitband-Flat ist inklusive.

07.02.2006, 11:03 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Die EWE TEL-Tochter nordCom bietet seit Februar sehr attraktive DSL-Pakete an. Inklusive sind neben der Breitbandleitung auch die passende Flatrate und ein ISDN-Anschluss.
Ab 19,90 Euro
Das "Einsteigerpaket" kostet insgesamt 19,90 Euro und enthält einen wahlweise analog oder digital arbeitenden Telefonanschluss, einen nordCom DSL-Anschluss mit zwei Megabit pro Sekunde Downstream sowie einen DSL-By-Call-Tarif (DSL vario). Jedes übertragene Megabyte schlägt mit 1,5 Cent zu Buche (entspricht 15,36 Euro pro Gigabyte). Wer mehr als 660 Megabyte pro Monat transferiert, fährt mit dem "Flatratepaket" günstiger.
Hier ist anstatt des By-Call-Tarifes eine Internetpauschale im Preis enthalten. Der Preis steigt auf 29,80 Euro. Eine Einrichtungsgebühr fällt nicht an, die Vertragslaufzeit beläuft sich auf 24 Monate. Optional können weitere Telefoniemerkmale, unter Anderem eine 14,90 Euro teure Telefon-Flatrate, hinzugebucht werden.
Mehr Bandbreite
Wünscht der Kunde eine kürzere Laufzeit (12 Monate), steigt der Monatspreis jeweils um fünf Euro. Ebenso aufpreispflichtig sind die DSL-Anschlüsse mit vier und sechs Mbit/s Downstream: hier gilt ein Zuschlag in Höhe von fünf (4 Mbit/s) beziehungsweise 20 Euro (6 Mbit/s). In Verbindung mit der DSL-Flatrate hingegen kostet der nordCom DSL-Turbo nur effektiv 15 Euro, da der Einzelpreis für die Flat dann von 9,90 Euro auf 4,90 Euro sinkt. Die Angebote sind in Bremen, Bremerhaven und Umgebung verfügbar.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang