Mit Android

Nokia Streaming Box 8000 noch 2020 für rund 100 Euro erhältlich

Amazons Streaming-Hardware Fire TV bekommt ab dem 14. November 2020 Konkurrenz durch eine von Streamview in Lizenz hergestellte Nokia Streaming Box. Diese soll mit Android TV ausgestattet sein und auch 4K-Unterstützung bieten.

Jörg Schamberg, 05.11.2020, 10:03 Uhr
Nokia Streaming Box 8000Die Nokia Streaming Box 8000 von Streamview mit Fernbedienung.© Streamview GmbH

Das österreichische Unternehmen Streamview will noch in diesem Jahr Nokia Smart TVs und Streaming-Geräte mit dem Betriebssystem Android nach Deutschland bringen. Dazu sei eine strategische Partnerschaft mit Nokia geschlossen worden. Für die Nokia Smart TVs und Streaming-Geräte der Marke Nokia sei Streamview der exklusive Lizenznehmer in Europa.

Streamen auch über ältere TV-Geräte

Über das Android TV-Betriebssystem würden Apps wie Netflix, Prime Video, Disney+, YouTube, Google Play & Co. zur Verfügung stehen. Mit den Nokia Streaming-Geräten sollen sich ältere TV-Geräte zu Smart-TVs mit Android aufrüsten lassen. Außerdem lassen sich auf Smartphones, Tablets oder Computer gespeicherte Medieninhalte und Dateien über Chromecast auf die Fernseher übertragen.

Nokia Streaming Box 8000 mit Fernbedienung, Android TV und 4K

Nokia Streaming Box 8000 Die Benutzeroberfläche der Nokia Streaming Box 8000.© Streamview GmbH

Konkret soll etwa die 4K-fähige Nokia Streaming Box 8000 noch im vierten Quartal in Deutschland erhältlich sein, wie unserer Redaktion auf Anfrage bestätigt wurde. Die 250 Gramm wiegende Streaming-Hardware, die sich per HDMI-Anschluss an einen Fernseher anschließen lässt, wird mit einer Fernbedienung ausgeliefert. Diese ist unter anderem mit gesonderten Tasten für Netflix, Prime Video, YouTube und Google Play ausgestattet.

Nutzen lassen soll sich auch der Google Assistant. Unterstützt werden WLAN AC, Bluetooth 4,2 und Dolby Audio, auch ein Ethernet-Anschluss, ein optischer Audio-Anschluss sowie ein USB 3.0-Port sind vorhanden. Angeboten werden soll die Nokia Streaming Box 8000 zum Preis von rund 100 Euro.

Update vom 11. November 2020, 11:48 Uhr: Preis und Markstart stehen offiziell fest

Streamview hat nun für die Nokia Streaming Box 8000 offiziell eine unverbindliche Preisempfehlung von 99,90 Euro genannt. Die neue Streaming-Hardware soll ab dem 14. November 2020 europaweit online unter nokia.streamview.com sowie im Fachhandel in Deutschland und Österreich erhältlich sein. Die auf Android 10 basierende Nokia Streaming Box 8000 gebe Zugriff auf über 7.000 Apps bei Google Play, darunter auch auf Netflix, Disney+, Prime Video oder YouTube sowie Tausende von Android-Spielen und Mediatheken.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang