News

Nokia Musik+: Erweiteter Musik-Streaming-Dienst startet in Deutschland

Nokia bietet seinen Musikdienst "Nokia Musik" nun auch in Deutschland mit erweiterter Funktionalität in der kostenpflichtigen Version "Nokia Musik+" an.

27.03.2013, 11:44 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Nokias Musik-Streaming-Dienst "Nokia Musik" ist seit dem vergangenen Jahr in einer kostenlosen Basisversion auch in Deutschland für Besitzer von Lumia-Smartphones mit dem mobilen Betriebssystem Windows Phone verfügbar. Ende Januar kündigte Nokia eine Erweiterung von Nokia Musik an. Ab sofort ist das kostenpflichtige Upgrade auf Nokia Musik+ auch hierzulande erhältlich. Nutzer profitieren von etlichen Zusatzfunktionen.

Offline-Nutzung und Zugriff per PC und Tablet

Für 3,99 Euro im Monat erlaubt Nokia Musik+ unter anderem das unbegrenzte Herunterladen von Musikmixen, die sich auch offline anhören lassen. Gefällt ein Song nicht, lässt sich außerdem ohne Unterbrechung zum nächsten Titel springen. In der Basisversion ist das 'Skippen' von Songs lediglich sechs Mal pro Stunde möglich. Nach Anmeldung lässt sich Nokia Musik+ zudem auch über einen Internetbrowser auf dem PC, Notebook und Tablet nutzen.

Falls verfügbar, werden auch die Song-Lyrics der jeweils gewählten Titel übertragen. Der Musik-Stream findet den Weg auf Lumia-Smartphones per mobilem Internet oder per WLAN. Wird Nokia Musik+ per WLAN-Verbindung genutzt, steht optional eine höhere Audioqualität zur Verfügung.

Nokia Musik+ sieben Tage lang kostenlos testen

Das Angebot von Nokias Streaming-Dienst beinhaltet den Zugriff auf derzeit mehr als 22 Millionen Songs. Nokia Musik+ lässt sich sieben Tage kostenlos testen, erst danach geht der Dienst in ein kostenpflichtiges Abonnement über. Die Monatsgebühren von 3,99 Euro werden per Kreditkarte abgerechnet.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang