Handys

Nokia Lumia 1320 ab sofort in Deutschland erhältlich

Das im letzten Jahr vorgestellte Nokia Lumia 1320 mit 6-Zoll-Display ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 399 Euro.

17.02.2014, 19:16 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Das bereits im Oktober letzten Jahres vorgestellte Mittelklasse-Smartphone Lumia 1320 ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich. Das gab Nokia am Montag bekannt.

Riesen-Display und 8 GB Speicherplatz

Das 220 Gramm schwere Lumia 1320 verfügt über ein 6-Zoll-Display mit HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel) und 245 ppi. Zur weiteren Ausstattung des mit dem aktuellen Lumia-Black-Update ausgelieferten Windows Phones zählen eine Dual-Core-CPU mit 1,7 Gigahertz (GHz) Taktrate, 1 Gigabyte (GB) RAM und 8 GB Speicherplatz, der sich per Micro-SD-Karte um bis zu 64 GB ausweiten lässt.

Weitere 7 GB Ablagefläche stehen über die Online-Festplatte SkyDrive zur Verfügung. Das Smartphone bietet zudem eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus, Zweistufen-Auslöser und LED-Blitz sowie eine VGA-Frontcam. Das mobile Internet lässt sich in LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) erforschen. Ebenfalls vorhanden sind WLAN-Schnittstelle (802.11 b/g/n) und Bluetooth 4.0. NFC wird nicht unterstützt.

Die Akkulaufzeit des in den Farben Orange, Weiß, Gelb und Schwarz erhältlichen Gerätes liegt nach Herstellerangaben im Stand-by-Modus bei bis zu 28 Tagen. Gespräche lassen sich maximal 25 Stunden führen; im WLAN-Betrieb gehen spätestens nach 11,5 Stunden die Lichter aus. Erhältlich ist das Lumia 1320 für 399 Euro (UVP).

(Christian Wolf)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang