News

Noch schärfer: T-Home zeigt Leichtathletik-WM in HD

T-Home beteiligt sich am HD-Showcase der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und überträgt die diesjährige Leichtathletik WM in HD.

10.08.2009, 13:04 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

T-Home beteiligt sich am HD-Showcase der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und überträgt die diesjährige Leichtathletik-Weltmeisterschaft in hochauflösender Bildqualität. Ein VDSL-Anschluss ist Voraussetzung.
Scharfer Spitzensport
Die Leichtathletik-Weltmeisterschaft wird für Entertain-Kunden von T-Home in diesem Jahr noch schärfer. Zuschauer des Sportereignisses, das vom 15. bis 23. August in der Bundeshauptstadt Berlin stattfinden wird, kommen in den Genuss von bewegten Bildern in HD. Durch das hohe Datenaufkommen ist ein schneller VDSL-Anschluss der Telekom Voraussetzung.
Außerdem sorgt T-Home für die Vernetzung der Austragungsorte, Hotels und Sportler. So stellt das Unternehmen neben Netzzugängen auch Telefonanschlüsse und Handys zur Verfügung. Neben der Leichtathletik-Weltmeisterschaft überträgt T-Home als einziger Anbieter über Liga Total auch alle Fußball-Bundesliga-Spiele live und in hochauflösender Qualität. Bei Sky ist es zu jeder Anstoßzeit maximal ein Spiel.
VDSL-Pakete ab 54,95 Euro
T-Home Entertain kostet je nach Leistungsumfang zwischen 44,95 Euro und 64,95 Euro. Für HD-Inhalte ist ein schneller VDSL-Anschluss nötig, der je nach Leistung mit 10 Euro (VDSL 25) oder 15 Euro (VDSL 50) zu Buche schlägt. Im Leistungsumfang ist neben DSL- und Festnetz-Flatrate auch IPTV enthalten, wobei die Sendervielfalt je nach Paket variiert.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang