Spiele

Nintendo: Wii mini bald auch in Deutschland

Bislang gibt es die schwarz-rote Mini-Version der Nintendo Wii nur in Kanada, Mitte März startet die günstige Konsole aber auch hierzulande.

26.02.2013, 18:36 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Nur für Kanada? Doch nicht: Jetzt hat Nintendo die neue Wii mini auch für Deutschland angekündigt. Die verkleinerte Version der Spielkonsole startet bereits in zweieinhalb Wochen.

Günstige Mini-Konsole

Als Nintendo die mini-Konsole Ende November des vergangenen Jahres vorstellte, beschränkte sich der japanische Konzern auf den kanadischen Markt. Am 7. Dezember ging die Wii mini dort für 99,99 kanadische Dollar (knapp 80 Euro) in den Verkauf. Bald breitet sich die Konsole auch hierzulande aus. Ab dem 15. März wird die schwarz-rote, kompaktere Ausführung der ersten Wii aus dem Jahr 2006 inklusive roter Wii Fernbedienung Plus, rotem Nunchuk, Sensorleiste, Composite-Kabel und Netzteil angeboten.

Was Nintendo zur Ankündigung aber noch offen lässt, ist der genaue Preis. Dass die Wii mini "große Unterhaltung für vergleichsweise kleines Geld" verspreche, muss zunächst ausreichen.

Für die Wii gibt es mittlerweile mehr als 1.200 Spieletitel auf Datenträgern - gut für die Wii mini, denn ihr fehlt im Gegensatz zur großen Wii die Internetanbindung. Bestehende Zubehörteile sollen laut Nintendo kompatibel sein.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang