Konsole

Nintendo Switch: Firmware-Update bringt diese neuen Features

Nintendo hat seiner Switch-Konsole neue Funktionen spendiert. Die aktuelle Firmware-Version 3.0.0 nimmt auch Verbesserungen an der Stabilität vor.

Marcel Petritz, 20.06.2017, 14:02 Uhr (Quelle: DPA)
Nintendo Switch© Nintendo of Europe GmbH

Berlin - Nintendo hat der Switch per Firmware-Update neue Funktionen spendiert. So lassen sich nun etwa verlegte Controller zum Vibrieren bringen, damit man sie unter Umständen leichter wiederfindet.

Tastatur anschließbar

Auch ist es möglich, die maximale Lautstärke des Kopfhörerausgangs zu begrenzen und an den USB-Anschluss eine Tastatur oder einen Controller anzuschließen.

Wer möchte, kann nun auch Nachrichten zu seinen Lieblingsspielen abonnieren, Kontakte-Listen von anderen Nintendo-Konsolen übernehmen oder sich benachrichtigen lassen, wenn befreundete Switch-Nutzer online gehen. Zudem gibt es in der neuen Firmware-Version 3.0.0 diverse Stabilitätsverbesserungen.

Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup