WLAN-Verstärker

Nighthawk AX8: Netgear stellt ersten Wi-Fi-6-Repeater vor

Mehr Kapazität und Reichweite im Heimnetzwerk soll der neue Wi-Fi 6-fähige WLAN-Verstärker Netgear Nighthawk AX8 bieten. Der neue WLAN Mesh Extender ist jetzt vorbestellbar und wird Ende Oktober ausgeliefert.

Jörg Schamberg, 06.09.2019, 16:23 Uhr
Netgear Nighthawk AX80 Wifi 6 Mesh ExtenderDer neue Netgear Nighthawk AX8 Wi-Fi 6 Mesh Extender.© Netgear

München – Netgear hat den Nighthawk AX8 Wifi 6 Mesh Extender (EAX80) vorgestellt. Der neue WLAN-Verstärker soll bei geringer oder eingeschränkter Reichweite im WLAN-Heimnetzwerk Abhilfe schaffen. Durch die Unterstützung des neuen WLAN-Standards Wi-Fi 6 könne das Heimnetzwerk von mehr WLAN-Reichweite und Kapazität profitieren.

Vier WLAN-Streams gleichzeitig nutzbar

Der Nighthawk AX8 WLAN-Extender soll acht WLAN-Streams zur Verfügung stellen können und verfügt über vier interne Antennen. Der Verstärker sei mit jedem WLAN-Router kompatibel und soll eine einfache Erweiterung der Netzwerkkapazitäten ermöglichen. Der bestehende WLAN-Netzwerkname (SSID) bleibe erhalten. Vorteil: Endgeräte müssen sich nicht erneut manuell mit dem erweiterten Wi-Fi 6-Netzwerk verbinden.

Gigabit-Übertragungsraten per WLAN

Über 2,4 GHz werden Übertragungsraten von bis zu 1,2 Gbit/s erreicht, bei 5 GHz sollen es bis zu 4,8 Gbit/s sein. Streaming auf bis zu vier (1x1)-Geräten soll gleichzeitig möglich sein. Dank 1,8-GHz-Dual-Core-Prozessor mit 64 Bit könne der Netgear-Extender für flüssiges 4K-UHD-Streaming und -Gaming sorgen. Der Netgear-Extender verfügt zusätzlich über vier Gigabit-LAN-Ports, so dass sich Geräte auch kabelgebunden verbinden lassen. Verbaut wurde zudem ein USB 3.0-Anschluss für die Nutzung netzwerkfähiger Speichermedien.

Als Zielgruppe für den Nighthawk AX8 WLAN-Extender sieht Netgear größere Haushalte, in denen mehrere Smartphones, Tablets und Smart Home-Geräte genutzt werden. Ein Router oder Kabelgateway sollte bereits vorhanden sein. Für Mobiltelefone und Laptops werde eine Bandbreite von 160 MHz bereitgestellt, so dass sich auch Gigabit-Downloadgeschwindigkeiten realisieren lassen sollen.

Einrichtung per App

Die Einrichtung erfolgt über die für Android und iOS erhältliche Netgear Nighthawk App. Per Tablet oder Smartphone könne im gesamten Haus ein Mesh-Netzwerk aufgebaut werden. Wer bereits einen Netgear Nighthawk Router besitzt, können dann sowohl Router als auch Extender über die App verwalten.

Der neue Netgear Nighthawk AX 8 WiFi 6 Mesh Extender ist ab sofort für 299,99 Euro vorbestellbar. Die Auslieferung soll voraussichtlich Ende Oktober 2019 erfolgen.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang