News

NGI: neue DSL-Angebote mit Volumen oder Flatrate

NGI hält neue DSL-Angebote bereit: Kunden können ab sofort einen DSL-Anschluss entweder inklusive Volumentarif oder in Kombination mit einer Flatrate buchen und dabei zwischen vier Bandbreiten wählen.

26.03.2007, 19:16 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

H3 netservice führt ab sofort unter der Marke NGI (Next Generation Internet) neue DSL-Produkte ein. So können Kunden zwischen einem Volumentarif oder einer Flatrate und zwischen vier verschiedenen Bandbreiten wählen.
Die Qual der Wahl
Die DSL-Anschlüsse können entweder inklusive einem Volumentarif oder einer Flatrate gebucht werden. Der Volumtarif umfasst pro Monat ein Gigabyte (GB) Traffic, jedes weitere Megabyte (MB) kostet 0,7 Cent. Der Kunde hat zudem die Wahl zwischen vier verschiedenen Geschwindigkeiten.
Volumentarif oder Flatrate
So kostet NGI DSL 1000 mit einem Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Downstream monatlich 18,99 Euro. Wer die doppelte Geschwindigkeit haben möchte, zahlt pro Monat 19,99 Euro (DSL 2000). Für 20,99 Euro gibt es sechs Mbit/s (DSL 6000) und für 21,99 Euro 16 Mbit/s (NGI DSL 16000). Für den DSL-Anschluss inklusive Flatrate stehen ebenso vier verschiedene Bandbreiten bereit. Die Preise liegen in diesem Fall bei 24,99 Euro pro Monat für ein Mbit/s, 25,99 Euro für zwei Mbit/s, 27,99 Euro für sechs Mbit/s und 29,99 Euro für 16 Mbit/s.
Modemrouter optional
Die Mindestvertragslaufzeit beträgt für alle Kombinationen lange zwei Jahre. Der einmalige Bereitstellungspreis liegt bei 39,90 Euro für einen Neuanschluss und bei 19,90 Euro für alle, die bereits einen DSL-Anschluss der Deutschen Telekom besitzen. Ein DSL-Router mit eingebautem Modem von Netgear (Modell DG834B) kann für 34,90 Euro zuzüglich 9,90 Euro Versand gekauft werden.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang