Spiele

Nexuiz 2.0: Kostenloser Egoshooter

Eine neue Version des Open-Source-Shooters Nexuiz steht zum Download bereit. Das Spiel basiert auf der QuakeI-Engine und bietet mehr als 20 Level.

16.06.2006, 17:01 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Zocken unter freier Lizenz: Eine neue Version des Open-Source Shooters Nexuiz wurde veröffentlicht und steht auf den Seiten des Entwicklerteams "Alientrap" zum Download bereit.
Verbesserte Version
Nexuiz ist ein Deathmatch-Shooter, der vor allem schnelle und kurze Kämpfe bietet. Die erste Version des Spiels wurde Mitte vergangenen Jahres veröffentlicht. In der neuen Version 2.0 gibt es nun unter anderem eine Einzelspielkampagne, fünf neue Maps, eine verbesserte Bot-KI und verbesserte Grafik-Effekte.
Mehr als 30 Level
Der Kern des Spiels ist die DarkPlaces-Engine, eine stark modifizierte Engine des Kultshooters Quake I. Mehr als 20 Level locken zum Ballern in fünf verschiedenen Spielemodi. Das Spiel steht unter der GNU General Public License (GPL) für freie Software. Der Download umfasst 190 Megabyte, der Quellcode des Spiels wird mitgeliefert. Das Spiel ist für die Betriebssysteme Windows, Linux und MacOS erhältlich.
Der kostenlose Ego-Shooter kann hier heruntergeladen werden.

(Denise Bergfeld)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang