News

Neues Highspeed-WLAN-Zubehör von D-Link

Der Hersteller von Netzwerklösungen erweitert seine Wireless N Produktfamilie nun um passende Netzwerkkarten, die Rechner fit für den getunten Datenaustausch machen.

29.08.2007, 07:57 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Bei D-Link wird weiter an der Geschwindigkeit geschraubt: Die Wireless N Produktfamilie des Herstellers von Netzwerklösungen bekommt Zuwachs. Nach dem Lockangebot fürs Wireless N Starterkit, bestehend aus Router und USB-Stick, bietet das Unternehmen jetzt zwei Netzwerkkarten, die Rechner fit für den getunten Datenaustausch machen und dank 802.11n-Unterstützung Übertragungsraten innerhalb des Netzwerks von bis zu 300 Megabit pro Sekunde (MBit/s) ermöglichen. Das ist beinahe sechs Mal schneller als der heute weit verbreitete WLAN-Standard 802.11g schaffen kann.
Tuning per Steckplatz
Um jedoch derart hohe Übertragungsraten im Netzwerk zu erreichen, müssen alle Geräte den neuen 802.11n-Standard unterstützen. Notebooks und Desktop-Computer können nun mit entsprechenden Netzwerkkarten von D-Link nachgerüstet werden. Sowohl der D-Link Expresscard Adapter DWA-643 für Notebooks als auch der D-Link Wireless N PCIe Desktop Adapter DWA-556 beherrschen die Datenübertragung mit bis zu 300 MBit/s.
Außerdem soll die Antennen-Technik so verbessert worden sein, dass sie für eine höhere störungsfreie Funkleistung und somit eine optimale WLAN-Abdeckung sorgt. Beide Netzwerkkarten sind zudem herstellerunabhängig abwärts kompatibel zu den früheren WLAN-Standards 802.11b/g und unterstützen die Verschlüsselungsstandards WEP, WPA und WPA2.
Vista-tauglich und mit Zusatzfunktionen
D-Link liefert jeweils einen Treiber für Windows Vista mit. Außerdem können Nutzer mit der Manager Software einen kompletten Überblick über alle Netzwerke erhalten, auf die zuletzt zugegriffen wurde, um so die Verwaltung zu erleichtern. Darüber hinaus stellt D-Link einen neuen Zusatzservice für den Gigabit Wireless N Router DIR-655 vor. Mit einem so genannten Widget von Yahoo können Nutzer des Routers jederzeit einsehen, wie die aktuelle Netzwerkleistung aussieht. Das Tool steht ab sofort zum Download bereit.
Die beiden Netzwerkkarten wird D-Link ab Mitte September in den Handel bringen. Der Expresscard Adapter DWA-643 für Notebooks wird dann, ebenso wie der Wireless N PCIe Desktop Adapter DWA-556, zum Preis von 99 Euro beziehungsweise 146,90 Schweizer Franken zu haben sein.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang