News

Neues Gaming-Notebook von Asus

Im A6JM werkeln ein Intel Core Duo Prozessor mit 1,83 Gigahertz Chiptakt und eine Nvidia Geforce Go 7600 mit 512 Megabyte VRAM.

13.04.2006, 09:01 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Asus hat seine A6-Notebook-Serie um ein neues Gaming-Notebook mit viel Grafik- und Prozessorpower erweitert. Im A6JM werkeln ein Intel Core Duo T2400 Prozessor mit 1,83 Gigahertz Chiptakt und eine Nvidia Geforce Go 7600 mit 512 Megabyte VRAM.
Ausstattung
Das 35 mal 28 mal 3,5 Zentimeter große Notebook wiegt 2,9 Kilogramm und verfügt über ein 15,4 Zoll WXGA LC-Display mit einer Auflösung von 1.280 mal 800 Pixeln. Der Arbeitsspeicher ist ein Gigabyte groß, die Festplatte bietet Platz für 120 Gigabyte Daten. Mit an Board sind ein 4-in-1 Multi-Card-Reader sowie ein 8-fach Double-Layer-DVD-Brenner.
Weiterhin stehen Anschlüsse für vier Mal USB 2.0, Firewire, TV Out, Audio DJ, SPDIF, DVI-D und PCMCIA II bereit. Die Soundblaster Pro kompatiblen Lautsprecher des Gerätes erreichen eine Leistung von 1,5 Watt.
Die Akkulaufzeit gibt Asus mit 2.5 Stunden an. Ins Netz kommt man mit dem eingebauten Modem, über Gigabit LAN, WLAN 802.11a/b/g oder Bluetooth 2.0. Mit der integrierten 1.3 Megapixel Webcam ist über das Internet auch Videotelefonie möglich.
Kostet 1700 Euro
Auf dem System sind neben Windows XP Home und MS Works ein Anti-Virus-Paket und Multimedia-Software vorinstalliert. Das A6JM ist ab sofort für rund 1700 Euro im Fachhandel erhältlich. Asus gewährt eine zweijährige Garantie, die kostenpflichtig auf drei Jahre erweitert werden kann.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang