Versand großer Dateien

Neues Feature: WhatsApp versetzt der E-Mail den Todesstoß

WhatsApp unterstützt künftig offenbar den Versand einer Vielzahl von Dateiformaten. Große Bilder und Videos sollen sich unkomprimiert teilen lassen. Der Messenger startet damit einen Frontalangriff auf die E-Mail.

Jörg Schamberg, 23.06.2017, 14:44 Uhr
Whatsapp Chat© daviles / Fotolia.com

Menlo Park - WhatsApp, der zum Facebook-Konzern gehörende Messenger, rollt offenbar aktuell eine neue Funktion aus, die der klassischen E-Mail gefährlich werden könnte. Wie das auf WhatsApp spezialisierte und in der Regel gut informierte Portal WABetaInfo berichtet, soll der Messenger künftig den Versand von beliebigen Dateiformaten und großen Dateien ermöglichen. Dafür setzen viele Internetnutzer bislang noch auf die E-Mail.

WhatsApp ermöglicht auch Versand von großen Fotos und Videos

Schon bald sollen sich alle möglichen Dateien direkt über WhatsApp teilen lassen . Seit rund einem Jahr erlaubt der Messenger bereits den Versand von Dateien in den Formaten csv, doc, docx, pdf, ppt, pptx, rtf, txt, xls and xlsx. Mit der Freischaltung der neuen Funktion sollen dann etwa auch mp3-Dateien, komprimierte Archive im zip- oder rar-Format oder auch Apps (apk) verschickt werden können. Wurden Fotos und Videos zum Teilen bislang komprimiert, werde das dann nicht mehr nötig sein. Das neue Feature soll sowohl für Android, iOS als auch Windows Phone ausgerollt werden.

Dateigröße für Teilen per WhatsApp auf maximal 128 MB beschränkt

Allerdings ist die Größe der Dateien bislang noch begrenzt. Per iOS lassen sich maximal 128 MB große Dateien teilen, die Obergrenze für den Dateiversand über ein Android-Gerät liegt bei 100 MB. Bei Windows Phone darf die Dateigröße 104.86MB betragen, bei der Nutzung der Web/Desktop-Version sind 64 MB erlaubt.

Erste WhatsApp-Nutzer können das neue Feature offenbar bereits nutzen. Es dürfte aber noch einige Zeit dauern, bis die Funktion für alle Nutzer freigeschaltet ist.

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang
NewsletterPopup