TV-Streaming

Neuer Sender: ServusTV Deutschland jetzt bei Zattoo

Mit ServusTV Deutschland hält wieder ein neuer Sender Einzug beim Streaming-Dienst Zattoo. Der deutsche Kanal des österreichischen ServusTV liefert unter anderem Sportsendungen, Natur- und Reisedokus.

Zattoo© Zattoo

Berlin – Ab sofort können Zattoo-Nutzer den deutschen Kanal des österreichischen TV-Senders ServusTV streamen. Der Privatsender bietet Inhalte aus den Bereichen Sport, Kultur, Natur, Heimat und Unterhaltung sowie Information und Talk. Unter anderem überträgt der Sender die MotoGP World Championship live und zeigt eigene Formate wie die Dokus "Terra Mater" und "Bergwelten".

ServusTV: Natur und Kultur des Alpenraums

Zum Programm von ServusTV gehören Natur- und Reisedokumentationen, Kultur- und Heimatformate, Informations- und Wissenssendungen sowie Sport und Unterhaltung. Zu den Sendeformaten im Kultur-Bereich gehören das Bücher-Magazin "literaTOUR" sowie "kulTOUR mit Holender". Außerdem widmet sich ServusTV Land und Leuten sowie Volksbräuchen seiner Heimatregion, des Alpenraums.

ServusTV Deutschland bei Zattoo empfangen

Alle Abonnenten von Zattoo können ServusTV Deutschland empfangen, Free-Abonnenten in SD-Qualität, Premium- und Ultimate-Abonnenten in HD-Qualität. Zattoo Premium kostet 9,99 Euro im Monat (99,99 für ein Jahr) und bietet gegenüber der kostenlosen Version z.B. mehr Sender, den Verzicht auf Werbung und eine Aufnahmefunktion. Zattoo Ultimate erlaubt vier parallele Streams und mehr Aufnahmen für 19,99 Euro monatlich. Zattoo Premium kann man derzeit unter www.zattoo.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
30 Tage lang kostenlos testen.

Zattoo bietet nun auch Pay-TV-Sender ran Fighting an

Seit Mittwoch ist zudem der Pay-TV-Sender ran Fighting für Fans von Kampfsportarten wie Karate oder Kickboxen über Zattoo streambar. Der Sender kann für 2,49 Euro pro Monat zu einem Premium- oder Ultimate-Abo hinzugebucht werden. Zattoo strahlt ran Fighting in HD-Bildqualität aus. Zattoo will sein Angebot an Bezahlinhalten noch 2019 weiter ausbauen.

Melanie Zecher

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup