Handysoftware

Neue Whatsapp-Version für iOS für mehr Datenschutz

Ab sofort steht Whatsapp für iOS in Version 2.11.8 zum Download zur Verfügung. Neben mehr Hintergrundbildern wurde auch an den Datenschutzeinstellungen geschraubt.

18.03.2014, 08:43 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Nachdem sich vor wenigen Tagen alle Android-Nutzer über eine neue Whatsapp-Version freuen konnten, sind nun die iOS-User dran. Wer Whatsapp auf einem iPhone gespeichert hat, kann ab sofort das Update auf Version 2.11.8 installieren.

Mehr Datenschutz

Unter Einstellungen > Account > Datenschutz stehen nach dem Update verschiedene neue Optionen zur Verfügung, die jeder Whatsapp-Nutzer auf seinem iPhone individuell einstellen kann. Es lässt sich nicht nur festlegen, wer sehen kann, wann man als Nutzer zuletzt online war, sondern auch, wer Profilbild und Status zu sehen bekommt. Ferner lässt sich einsehen (und ändern), welche Kontakte in der Vergangenheit blockiert worden sind.

Darüber hinaus bringt die neue Whatsapp-Version für iOS eine nicht näher genannte Anzahl an Fehlerbehebungen mit und macht es möglich, neue Hintergrundbilder zu verwenden. Whatsapp 2.11.8 für iOS steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang