News

Neue subventionierte Hardware bei Sipgate

Wer sich für einen Jahresvertrag bei Sipgate entscheidet, kann nun günstig Hardware dazubekommen.

26.07.2006, 16:02 Uhr
DSL-Anschluss© IKO / Fotolia.com

Seit kurzer Zeit sind die neuen Tarife "plus" und "plus flat" bei sipgate im Angebot. Nun gibt es subventionierte Hardware dazu. Wer sich für einen Jahresvertrag für einen der neuen Tarife entscheidet, kann unter anderem die neue FRITZ!Box Fon 7170 oder das Siemens Hybrid-Telefon Gigaset C450 IP vergünstigt erwerben.
Breites Angebot
Auch die bisherigen Modelle der FRITZ!Box Fon, WLAN und WLAN 7050, werden weiterhin subventioniert angeboten. Die Konditionen unterscheiden sich je nach gebuchtem Tarif-Paket. So können entweder der Tarif sipgate Plus, der 3 Rufnummern, Fax und eine virtuelle Telefonanalage beinhaltet, der Pauschaltarif sipgateflat oder beide Tarife kombiniert gebucht werden.
Wer sich für einen Jahresvertrag von sipgate plus entscheided, bekommt entweder die neue FRITZ!Box Fon 7170 für 119,90 Euro, das Siemens C450 IP für 79,90 Euro, die FRITZ!Box Fon WLAN 7050 für 99,90 Euro, die FRITZ!Box Fon WLAN für 89,90 Euro oder die FRITZ!Box Fon für 79,90 Euro. Wer die Flatrate sipgateflat für ein Jahr bucht, zahlt für die FRITZ!Box Fon 7170 114,90 Euro, für das Siemens C450 IP 74,90 Euro, für die FRITZ!Box Fon WLAN 7050 89,90 Euro, für die FRITZ!Box Fon WLAN 79,90 Euro oder für die FRITZ!Box Fon 59,90 Euro.
Kombiniert am günstigsten
Die niedrigsten Preise erhält man, wenn sipgate plus und flat kombiniert werden. Die FRITZ!Box Fon 7170 kostet dann 109,90 Euro, das Siemens C450 IP und die FRITZ!Box Fon WLAN 7050 jeweils 69,90 Euro, die FRITZ!Box Fon WLAN 59,90 Euro und die FRITZ!Box Fon 49,90 Euro.

(Christopher Bach)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang