News

Neue Sonderaktion bei o2

Update: In zahlreichen o2-Tarifen entfällt bis zum 30. Dezember die normalerweise anfallende Einrichtungsgebühr.

16.12.2005, 08:48 Uhr
o2© Telefónica

Mit einem vorweihnachtlichen Special versucht der Münchner Mobilfunkanbieter o2 die Herzen potenzieller Kunden zu gewinnen. Zwischen dem 1. und 15. Dezember wird bei allen Vertragsabschlüssen, die über den Online-Shop abgewickelt werden, kein Anschlusspreis berechnet.
Was bisher nur bei den Nur-Karte-Angeboten Gültigkeit besaß, wird für 15 Tage auch auf die Tarife Starter Online, Genion Online, sowie die Active-Tarife 50, 100, 250 und 500 Online ausgeweitet. Die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 24,99 Euro entfällt. Wer sich für den Card-Tarif von Genion Online entscheidet, muss darüber hinaus sechs Monate die normalerweise anfallende Grundgebühr nicht zahlen und kann drei Monate die Genion-Flatrate umsonst testen.
Monatliche Frei-SMS
Bei allen Online-Bestellungen inklusive ist der "Online-Vorteil". Das bedeutet, für die Vertragsdauer von zwei Jahrem werden jeden Monat bis zu 150 Gratis-SMS gewährt. Bei allen Online-Tarifen erhält der Kunde die Rechnung nicht per Tagespost, sondern per E-Mail. Der Kundenservice ist kostenlos über die o2-Homepage sowie über eine kostenpflichtige Service-Hotline zu erreichen.
Update 16. Dezember 2005: Verlängerung
Auch kurz vor Weihnachten kann es sich lohnen, einen o2-Vertrag direkt über die Homepage des Mobilfunkers zu bestellen. Die Sonderaktion, bei der die einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von fast 25 Euro eingespart werden kann, gilt jetzt nämlich bis zum 30. Dezember dieses Jahres.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang