News

Neue Quasi-Flatrates von Ecosmos

Ingesamt werden sechs neue Zugänge eingeführt und eine Tarifänderung bekannt gegeben.

11.07.2005, 17:43 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Der Provider Ecomos gibt heute eine Änderung und zahlreiche Neueinführungen hinsichtlich seiner Internet-by-Call-Zugänge ohne Anmeldung bekannt.
Komet 2 wird in eine sogenannte Quasi-Flatrate umgewandelt. Der Surfer bezahlt 1,34 Euro pro Einwahl und kann dafür von 6 bis 11 Uhr, 14 bis 18 Uhr sowie zwischen 21 und 2 Uhr ohne weitere Kosten im Internet surfen.
Komet 3 ist nach dem gleichen Prinzip aufgebaut. Hier können Interessenten für 86 Cent pro Verbindung von 18 bis 21 Uhr online sein. In den restlichen Zeitzonen werden jeweils 2,99 Cent/Min. in Rechnung gestellt.
Darüber hinaus werden die Zugänge Komet 4 und Komet 5 eingeführt, die bei wechselnden Zeitfenstern das Surfen ab 0,14 Cent pro Minute bei 5,9 Cent Einwahlgebühr erlauben.
Mit Komet 6 kann man ab 0,34 Cent/Min. ohne Einwahlgebühr surfen. Komet 7 und 8 erlauben die Einwahl ab 0,78 Cent/Min. im Sekundentakt.
Die neuen Zugänge samt Einwahldaten sind ab Dienstag, den 12.07.2005 in unserer Datenbank einsehbar.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang