News

Neue Notebooks bei Lidl und Plus

In den kommenden Tagen halten die Lebensmittel-Discounter Lidl und Plus wieder Notebooks bereit. Plus bietet ab heute ein Dual-Core-Notebook für 699 Euro an und bei Lidl steht ab Donnerstag ein Notebook mit AMD-Prozessor und Webcam für 1.199 Euro im Regal.

30.04.2007, 14:01 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Neben Aldi bieten nun auch die Lebensmittel-Ketten Lidl und Plus Notebooks an. Der Discounter Plus hält ab dem heutigen Montag ein Dual-Core-Notebook bereit. Mehr Ausstattung gibt es am Donnerstag, 3. Mai, beim Konkurrenten Lidl.
Dual-Core von Intel
Das Hyrican Notebook von Plus mit 15,4-Zoll-Bildschirm arbeitet mit einem Intel Core Duo T2050 mit 1,66 Gigahertz (GHz) Taktfrequenz pro Kern, zwei Megabyte (MB) L2-Cache für beide Kerne und 533 Megahertz (MHz) Front-Side-Bus. Für die Grafikleistung sorgt eine On-Board-Lösung ohne eigenen Grafikspeicher, die nicht näher erläutert wird. Mit dabei sind außerdem eine S-ATA-Festplatte mit einer Kapazität von 120 Gigabyte (GB) und ein GB Arbeitsspeicher, der auf zwei GB aufgerüstet werden kann.
Inklusive Windows Vista
Zur Ausstattung gehören zudem ein DVD-Brenner, der auch Double-Layer-Medien beschreiben kann, ein 7-in-1 Kartenleser, ein 56K-Modem sowie WLAN. Insgesamt sind drei USB 2.0-Anschlüsse, ein D-Sub-Anschluss für einen externen Monitor und ein ExpressCard-Steckplatz vorhanden.
Das Notebook steht ab sofort inklusive Windows Vista Home Basic und Microsoft Works 8.5 zum Preis von 699 Euro bereit. Nach Angaben von Plus ist das Notebook nicht in allen Filialen erhältlich, kann jedoch auch online bestellt werden. Die zweijährige Garantie umfasst zudem einen Pick-Up-Service.
Mit Dual-Core von AMD
Das Targa Traveller 1577 X2 mit 15,4-Zoll-Widescreen-Display von Lidl kommt mit dem Dual-Core-Prozessor Turion 64 X2 TL 52 von AMD mit 1,6 GHz Taktfrequenz und 512 Kilobyte (KB) L2-Cache pro Kern. Zur Ausstattung gehören außerdem eine Nvidia GeForce Go 7700 mit 256 MB Grafikspeicher, ein GB Arbeitsspeicher und eine 160 GB S-ATA-Fesplatte. Ein DVD-Brenner von LG mit Double-Layer-Unterstützung, ein Modem, eine WLAN-Antenne und Bluetooth 2.0 sind ebenfalls mit an Bord. Das Notebook mit 9-in-2 Kartenleser und Fingerabdruck-Scanner verfügt außerdem über eine Webcam, die um 180 Grad gedreht werden kann.
Für 1.199 Euro
Das Targa Traveller 1577 X2 ist ab dem 3. Mai inklusive Windows Vista Home Premium, Headset mit Mikrofon, optischer Maus und Fernbedienung zu einem Preis von 1.199 Euro erhältlich. Die Garantie beträgt drei Jahre mit Pick-Up-And-Return-Service.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang