News

Neue Mediathek von n-tv

Der Nachrichtensender liefert ab sofort deutlich mehr Videos und sogar komplette Sendungen als Abruf per Video on demand. Auch der Livestream wurde prominenter unter www.n-tv.de platziert.

Browser© Diego Cervo / Fotolia.com

Der Nachrichtensender n-tv ist auf seiner Homepage mit einem runderneuerten Video-Angebot an den Start gegangen. Das zur RTL Gruppe gehörende Programm bietet ab sofort zahlreiche Videos kostenlos im Einzelabruf an. Damit die Übersicht im Bewegtbild-Angebot nicht verloren geht, hat n-tv seiner neuen Mediathek (www.n-tv.de/mediathek) verschiedene Rubriken wie Politik, Wirtschaft oder Leute spendiert. Außerdem sind komplette Ratgeber-Sendungen on demand über den auf der Internetseite integrierten Media-Player abrufbar.

Livestream im Großbild

Ergänzend zu den Videos, die über die Startseite prominent angeteasert werden, steht auch das aktuelle Live-Programm über die n-tv-Homepage zur Verfügung. Über einen Stream wird das TV-Bild auf den Computermonitor übertragen. Bei ausgewählten Programminhalten wie Sportnachrichten wird Stream-Nutzern allerdings ein Ersatzstream gezeigt, da der Sender nicht die Bildrechte für eine Verbreitung über das Internet besitzt.

Neuer TV-Planer online

Deutlich übersichtlicher präsentiert sich ab sofort auch der TV-Planer. Auf nur einer Seite wird angezeigt, was das geplante n-tv-Programm des Tages liefern soll. Auch ein Blick auf das Programm der vergangenen und zukünftigen zwei Tage ist möglich. Zudem gestattet der Nachrichtensender einen Blick auf den firmeneigenen Teletext und verschiedene Bildergalerien.

Julian Weiss, bei n-tv für das operative Geschäft zuständig, sagt: "Videos machen Nachrichten noch erlebbarer. Wir haben uns daher bewusst gegen eine separate Mediathek entschieden. Bei n-tv.de findet der Nutzer mit einem Klick passende Artikel, Bilder und Videos zu einer Nachricht und hat somit immer die Wahl, in welcher Form er sich informieren möchte. Als TV-Sender bieten wir zudem mehr Nachrichtenvideos und selbstproduzierte Qualitätsinhalte als jede andere Nachrichtensite im Internet."

(Hayo Lücke)

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum
  • Danke! Zuletzt kommentiert von Alon am 20.03.2010 um 01:26 Uhr
Zum Seitenanfang
NewsletterPopup