News

Neue Ay-Yildiz-App vorgestellt - Extra-Datenvolumen zum halben Preis

Der zur E-Plus-Gruppe gehörende Mobilfunk-Discounter Ay Yildiz hat eine neue App für das iPhone sowie für Smartphones mit Android veröffentlicht. Um einen Anreiz zu bieten, diese herunterzuladen, kostet das Nachbuchen von Highspeed-Datenvolumen bis Ende Juni nur den halben Preis.

08.04.2014, 17:01 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Der zur E-Plus-Gruppe gehörende Mobilfunk-Discounter Ay Yildiz hat eine neue App für das iPhone sowie für Smartphones mit Android veröffentlicht. Um einen Anreiz zu bieten, diese herunterzuladen, kostet das Nachbuchen von Highspeed-Datenvolumen bis Ende Juni nur den halben Preis – 1,50 Euro statt 3 Euro.

Direkt aus der neuen App buchen

Wer mit dem Smartphone häufig im mobilen Internet unterwegs ist, fragt sich Monat für Monat: Reicht mein Datenvolumen? Denn wenn dieses verbraucht ist, sinkt die Geschwindigkeit schlagartig auf GPRS-Niveau. Ay-Yildiz-Kunden zahlen 3 Euro, um neues Highspeed-Datenvolumen hinzuzubuchen. Nur bei Buchung über die neue App halbiert sich der Preis bis Ende Juni auf 1,50 Euro.

Die Vergünstigung gilt für alle Optionen, die eine Handy-Internet-Flatrate mit maximal 1 Gigabyte Highspeed-Volumen beinhalten – zum Beispiel für die Option "Handy Internet Flat 1GB" oder eines der Komplettpakete AyDE Smart S, M, und L.

Komplette Verwaltung des Prepaid-Kontos

Die neue Ay-Yildiz-App kann aber mehr, sie soll für die komplette Verwaltung des eigenen Prepaid-Kontos genutzt werden. Der Kunde kann sehen, wie viele Daten er schon verbraucht hat und wie viel Guthaben er noch zur Verfügung hat. Dieses kann auch direkt aus der App heraus aufgeladen werden. Einzelne Optionen lassen sich hinzubuchen und wieder abbestellen.

Die App kann kostenlos über den Apple App Store sowie über Google Play bezogen werden. Sie nimmt nur wenig Speicherplatz auf dem Gerät ein und kann auf Türkisch oder Deutsch eingestellt werden. Mehr Informationen gibt es unter ayyildiz.de.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang