Verbreitung der Windows-Versionen

NetMarketShare: Windows 10 baut Marktanteil auf über 17 Prozent aus

Noch bis Ende Juli ist ein kostenloser Umstieg auf Windows 10 möglich. Das Betriebssystem ist laut den Analysten von NetMarketShare weiter auf dem Vormarsch, doch auf der großen Mehrheit der Rechner hält sich stabil eine andere Windows-Version.

Jörg Schamberg, 03.06.2016, 11:07 Uhr
Windows 10 Startmenü© Microsoft Corporation

Irvine – Windows 10 ist jetzt seit fast einem Jahr auf dem Markt. Wie hat sich das Betriebssystem von Microsoft seitdem verbreitet? Die Analysten von NetMarketShare weisen für Windows 10 im Mai einen globalen Marktanteil von 17,43 Prozent aus – nach 15,34 Prozent im April. Microsofts aktuellstes Betriebssystem konnte innerhalb eines Monats somit rund 2,1 Prozentpunkte hinzugewinnen.

Windows 7 auf über 48 Prozent der Rechner

Doch die derzeit am weitesten verbreitete Windows-Version bleibt mit großem Abstand Windows 7. Im April ermittelten die Analysten einen Marktanteil von 47,82 Prozent, im Mai stieg dieser Anteil sogar noch einmal leicht auf 48,57 Prozent. Alle anderen Windows-Varianten mussten dagegen Federn lassen. Windows 8 rutschte auf 2,62 Prozent ab, Windows 8.1 kam im Mai nur noch auf 8,77 Prozent. Windows XP verlor leicht, der Marktanteil der in die Jahre gekommenen Windows-Version liegt aber immer noch bei 10,09 Prozent. Weiter abgesunken ist dagegen Windows Vista, das Betriebssystem kommt laut NetMarketShare noch bei 1,35 Prozent der ausgewerteten Rechner zum Einsatz.

Kostenloser Umstieg auf Windows 10 nur noch bis Ende Juli möglich

Windows 10 ist laut dieser Auswertung also weiter auf dem Vormarsch, vielleicht nicht zuletzt auch durch die in die Kritik geratene massive Bewerbung des Updates mit teils fragwürdigen Methoden. Doch das beliebte Windows 7 schlägt sich weiterhin tapfer. Es wird sich in den kommenden Monaten zeigen, ob die Ende Juli auslaufende kostenlose Update-Möglichkeit von Windows 7 und Windows 8/8.1 auf Windows 10 den Umstieg noch einmal weiter beschleunigt.

Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang