News

Netgear: ac-Kabelmodemrouter C7000B funkt mit bis zu 1.900 Mbit/s

Der neue ac-Kabelmodemrouter C7000B von Netgear überträgt Daten kombiniert per Dual Band mit bis zu 1.900 Mbit/s. Dank Einsatz der "Beamforming+"-Technik profitieren Nutzer von einem optimierten WLAN-Signal.

06.04.2014, 16:01 Uhr
DSL-Anschluss© IKO / Fotolia.com

Netgear hat einen neuen leistungsfähigen Kabelmodemrouter für Sprach- und Datenübertragung auf den Markt gebracht, den Kabelnetzbetreiber künftig ihren Kunden zur Verfügung stellen können. Der Router C7000B unterstützt den schnellen WLAN-Standard 802.11ac und funkt kombiniert per Dual Band auf den Frequenzen 2,4 und 5 GHz mit bis zu 1.900 Megabit pro Sekunde. Per WLAN-ac werden im 5-GHz-Frequenzband Übertragungsraten von bis zu 1.300 Mbit/s erzielt, mit WLAN nach n-Standard werden Daten auf der 2,4-GHz-Frequenz drahtlos mit bis zu 600 Mbit/s übertragen. Der Router eignet sich laut Netgear sowohl zum ruckelfreien Streamen von Inhalten als auch für das Spielen von Online-Games.

Unterstützung von Beamforming+

Der neue Netgear-Router lässt sich an Kabelanschlüssen mit DOCSIS-Geschwindigkeiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) einsetzen. Dank der Verwendung der "Beamforming+"-Technik profitieren Nutzer von einem verbesserten, optimierten WLAN-Signal: Der Router erkennt die Position des drahtlosen Gerätes im Netzwerk und funkt das Signal direkt auf das jeweilige Smartphone, Tablet, Notebook oder Smart-TV. Die WLAN-Abdeckung wird durch Hochleistungsverstärker sowie das Antennendesign verbessert und erweitert.

Service-Provider können den C7000B aus der Ferne warten und verwalten, Netgear stellt dafür entsprechende Support-Tools wie Netgear Genie, SNMP und TR-069 bereit. Mit der Netgear-Genie-Anwendung können Nutzer zudem ihr Heimnetz verwalten. Die Installation des Routers erfolgt per Knopfdruck durch Push 'N' Connect sowie durch WPS. Zu den Funktionen des C7000B zählen eine Kindersicherung, ein separater WLAN-Gastzugang sowie erweiterte Quality-of-Service-Optionen zur Priorisierung von Streaming- und Spiele-Anwendungen.

Der Netgear-Router verfügt über einen integrierten 4-Port-Gigabit-Ethernet-Switch und bietet IPv6-Unterstützung. Der ac-Router C7000B ist ab sofort für Service-Provider erhältlich, Preise nannte der Hersteller nicht.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang