IT-Sicherheit

Netflix-Nutzer im Visier von Phishing-Betrügern

Phishing-Betrüger haben es derzeit auf Nutzer des Streamingdiensts Netflix abgesehen. Verdächtige E-Mails sollte der Empfänger deshalb sofort löschen.

Marcel Petritz, 09.06.2017, 10:15 Uhr (Quelle: DPA)
Netflix© Netflix

Köln - Kunden des Streamingdienstes Netflix sollten bei vermeintlichen E-Mails des Anbieters aktuell sehr vorsichtig sein. Die Webseite Botfrei.de des Verbands der Internetwirtschaft (eco) warnt vor Mails, in denen um Aktualisierung der Netflix-Kundendaten gebeten wird.

Mails sofort löschen

Wer der betrügerischen Aufforderung folgt und seine Zugangsdaten eingibt, schickt sie gleich im Klartext an die Kriminellen. Diese könnten mit Hilfe der Daten Zugriff auf weitere Daten wie Kreditkartennummer oder IBAN erhalten. Entsprechende Mails sollten Empfänger sofort löschen.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup