Schnäppchen

NetCologne Weihnachtsaktion: Web'n'App TV mit Gratismonat - Chromecast geschenkt

Mit einer Weihnachtsaktion will NetCologne seinen Kunden Appetit auf sein TV-Angebot machen. Zusätzlich gibt es dabei Googles Chromecast gratis.

30.11.2014, 15:46 Uhr
netCologne© netCologne

Mit einem Weihnachts-Special läutet der Kölner Telekommunikationsanbieter NetCologne den Advent ein. Wer jetzt aktuell die Netcologne Doppel-Flat Premium bucht und zusätzlich dazu das TV-Produkt Web'n'App TV, kann das TV-Angebot einen Monat gratis nutzen. Zusätzlich erhält der Kunde einen Chromecast Streaming-TV-Adapter gratis dazu.

Doppel-Flat mit bis zu 100 Mbit/s und Zusatzfeatures

Die Doppel-Flat-Premium von NetCologne ist ein Tarif mit vielen Features. Geboten werden eine Internet-Flatrate mit 25 Mbit/s (50 Mbit/s bzw. 100 Mbit/s für 5 bzw. 10 Euro Aufpreis) und eine Telefon-Flatrate in das deutsche Festnetz. Den WLAN-Router Fritz!Box gibt es gratis. Dazu bietet NetCologne eine kostenlose Premium-Hotline und kostenfreien Internet-Support.

Nicht zuletzt gibt es das NetCologne ComCenter mit E-Mail-Zugang, Adressbuch, Kontakte und Onlinespeicher – sicher in der NetCologne Cloud. Das Tarifpaket kostet in den ersten zwölf Monaten monatlich je nach gewählter Bandbreite ab 24,90 Euro und ist danach ab 34,90 Euro erhältlich.

Neue TV-Erlebnisse mit Web'n'App TV

Web'n'App TV ist ein Zusatzprodukt zur Doppel-Flat-Premium von NetCologne und kostet in der Basis-Version 5 Euro monatlich. Aktuell gibt es einen Monat gratis sowie Googles Chromecast als Geschenk obendrauf. Mit Web'n'App TV genießt man über WLAN das TV-Erlebnis auf diversen Geräten: vom Smartphone über das Tablet bis hin zum Fernseher. Einfach ins Heimnetz einloggen.

Geboten wird dann Live TV mit rund 40 Sendern: Öffentlich-Rechtliche in SD und HD, die Privaten in SD-Bildqualität. Das Programm der Sender kann man über den Browser und in der Gratis App für iOS oder Android oder zusätzlich über den heimischen Fernseher empfangen und anschauen. Mit dabei ist ein elektronischer Programmführer.

Mehr Infos über die Aktion finden sich online auf der Homepage von NetCologne.

(Helmut Peters)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang