Glasfaserausbau

NetCologne nimmt Glasfasernetz in Heiligenhaus in Betrieb

In Heiligenhaus steht nun ein schnelles Glasfasernetz von NetCologne zur Verfügung. Rund 11.000 Haushalte können Internetanschlüsse mit Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s buchen.

NetCologne Glasfaserausbau© NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH

Köln – Das Glasfasernetz von NetCologne (www.netcologne.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) in der nordrhein-westfälischen Stadt Heiligenhaus, im Norden des Kreises Mettmann gelegen, ist fertig. Damit können bis zu 11.000 Haushalte bei Bedarf mit bis zu 100 Mbit/s im Internet surfen. Das teilte der regionale Kölner Telekommunikationsanbieter am Freitag mit.

NetCologne schaltet erste Nutzer auf neues Glasfasernetz auf

In dieser Woche sei das letzte Technikgehäuse im Bereich der Ruhrstraße in Isenbügel in Betrieb genommen worden. Insgesamt seien in Heiligenhaus innerhalb eines Jahres rund 24 Kilometer Glasfaserleitungen verlegt worden. Zum Start seien bereits über 200 Nutzer auf dem neuen Highspeed-Netz aufgeschaltet worden, weitere 150 hätten sich bereits vorregistriert. Der Wechsel auf das neue Glasfasernetz hänge auch von den Vertragslaufzeiten beim bisherigen Anbieter der Kunden ab. Kündigen sollten durch NetCologne vorgenommen werden, das erleichtere etwa auch die Rufnummernmitnahme.

NetCologne-Aktion: Doppel-Flat sechs Monate lang für 17,90 Euro pro Monat

Wer aktuell eine Doppel-Flat mit Download-Bandbreiten von 25, 50 oder 100 Mbit/s bucht, profitiert sechs Monate lang von einem einheitlich reduzierten Preis in Höhe von 17,90 Euro pro Monat. Erst ab dem siebten Monat fällt der reguläre monatliche Preis von 29,90 Euro, 34,90 Euro bzw. 39,90 Euro an. Bei Online-Bestellung winkt je nach Tarif ein Online-Bonus in Höhe von 25 bis 100 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten.

Weitere Details zu den NetCologne-Tarifen und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.netcologne.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern..

Nicht das passende Angebot? Weitere Internet-Tarife für jeden Bedarf listet unser Breitband-Tarifrechner auf.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang