News

myfairOnline senkt IbC-Tarife ohne Einwahlgebühr

Es werden vier Zugänge reduziert, über die man ohne Verbindungsentgelt bereits ab 0,40 Cent je Onlineminute surfen kann.

08.06.2005, 16:05 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Das Surfen im Internet wird bei myfairOnline nun ein wenig günstiger. So kostet die Minute in der Tarifgruppe Active in den günstigen Zeitzonen nur noch 0,40 Cent. Einwahlkosten oder Grundgebühren fallen nicht an. Die neuen Preise gelten ab Donnerstag, den 09.06.2005.
Nutzer von Active A sind damit künftig von 2 bis 5 und von 20 bis 22 Uhr für 0,40 Cent/Min. im Netz unterwegs. Der gleiche Minutenpreis gilt im Tarif Active B in der Zeit zwischen 6 und 8 sowie 22 und 1 Uhr. In den übrigen Zeitfenstern sind 2,99 Cent/Min. zu entrichten. Die Active-Zugänge werden nach der ersten Minute im Dreiminutentakt abgerechnet.
Der Zugang fair.Day wird ab morgen mit 0,42 Cent von 11 bis 14 und 17 bis 20 Uhr abgerechnet. Für fair.Night werden zwischen 14 und 17 sowie 0 und 2 Uhr 0,42 Cent fällig. Außerhalb der genannten Zeitzonen verlangt myfairOnline 4,99 Cent/Min.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang