News

mybycall führt Preisbestandsgarantie ein

Anlässlich der Einführung der Preisgarantie werden auch die Minutenpreise angepasst - 9 Stunden IbC für 0,01 Cent/Min. sind möglich.

17.09.2005, 15:16 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Die Marke mybycall des Anbieters 1XNet verpasst seinen Tarifen zum 19. September eine Preisbestandsgarantie. Im Zuge der Einführung dieses Features werden auch die Minutenpreise angepasst.
9 Stunden für 0,01 Cent/Min.
Für insgesamt vier Tarife gelten die garantierten Preise allerdings nur bis Ende September: ISDN 2 und ISDN 3 kosten von 5 bis 18 Uhr beziehungsweise von 18 bis 5 Uhr künftig 0,22 Cent je Surfminute. Mit ISDN 5 kann man künftig in der Zeit zwischen 9 und 18 Uhr für 0,01 Cent/Min. zuzüglich 9,99 Cent Einwahlgebühr online sein. ISDN 10 erlaubt das Surfen für 0,029 Cent von 15 bis 18 und 0,01 Cent/Min. von 18 bis 21 Uhr. Auch hier beträgt das Verbindungsentgelt 9,99 Cent/Min.
Alle anderen Zugänge werden zum Teil drastisch im Preis angehoben, dafür gilt die Preisgarantie bis einschließlich 31. Dezember 2005. Der günstigste Minutenpreis beträgt 0,61 Cent mit Einwahlgebühr von 9,99 Cent oder 0,73 Cent/Min. ohne Verbindungsaufbaugebühr. Näheres finden Sie ab dem 19.09.2005 unserer Datenbank.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang