News

Musicload: Samsung-Player und Echo-Special

Downloadportal Musicload präsentiert in Zusammenarbeit mit Samsung den Flashplayer YP-Z5 auf der CeBit. Außerdem gibt's bis zum 13. März "Echo-Rabatt" auf aktuelle Alben.

11.03.2006, 13:44 Uhr
CeBIT© CeBIT

Mit Samsung hat sich das Internetportal Musicload einen weiteren Partner in der Hardwareherstellung gesucht. Zusammen stellen die beiden Firmen auf der diesjährigen CeBIT einen neuen portablen Player vor.
DRM - kein Problem
Der YP-Z5 garantiert volle Kompatibilität mit den WMA-Tracks von Musicload, die mit Microsofts digitalem Rechtemanagement gesichert sind. Dafür wird das Gerät auch das Logo von Musicload tragen.
Der etwa Handy-große Design-Player verfügt über ein 1,8 Zoll TFT-Display und ist dabei nur gut einen Zentimeter dick. Mit dem Farbdisplay lässt sich eine Diashow aus JPEG-Bildern abspielen. Der Flachmann unterstützt die Formate MP3, WAV und WMA. Die von Samsung entwickelte DNSe Surround-Sound-Technik verspricht optimale Klangqualität. Die vorgefertigten Klangoptionen können auch mit einem 8-Mode-Equalizer manuel eingestellt werden.


Lange Laufzeit
Mit großzügigen 35 Stunden gibt Samsung die Laufzeit des Lithium-Polymer-Akkus an. Je nach Variante können dann bis zu zwei oder vier Gigabyte Musik abgehört werden, die mit Hilfe eines USB-Kabels auf den Flash-Player übertragen werden. Der YP-Z5 von Samsung ist ab März zum Preis von 229 Euro (2GB-Version) beziehungsweise 279 Euro (4GB-Version) erhältlich. Die Kooperations-Edition mit Musicload ist für den April geplant.
Downloadangebot zu den Echos
Pünktlich zu den Echo-Preisverleihungen am zwölften März startet Musicload einen Tag vorher noch ein Special im T-Online-Downloadportal. Bis zum 13. März, 18 Uhr, bietet der Shop aktuelle Alben zum Preis von 6,95 Euro an. Leute, die sich beim Echo "Appetit" auf die Künstler geholt haben, sollen sich die Alben gleich herunterladen können.

(Philip Meyer-Bothling)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang