News

MTV Mobile: Neuer Handy-Tarif mit Musik-Flatrate für 19,95 Euro im Monat

Der über den TV-Sender MTV vermarktete Discount-Handytarif "MTV Mobile" wird zum 1. April umgestellt. Der neue Tarif "MTV Mobile 2014" löst den "MTV Mobile 300" ab.

27.03.2014, 14:01 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Der über den TV-Sender MTV vermarktete Discount-Handytarif "MTV Mobile" wird zum 1. April umgestellt. Der neue Tarif "MTV Mobile 2014" löst den "MTV Mobile 300" ab. Die monatliche Grundgebühr steigt dann für Neukunden auf 19,95 Euro. Darin enthalten ist jetzt aber auch die Musik-Flatrate "MTV Music powered by Rhapsody".

Maximale Geschwindigkeit bis Sommer

Der Tarif "MTV Mobile 2014" bietet 300 Freiminuten in alle deutschen Netze. Jede weitere Gesprächsminute wird mit 19 Cent berechnet, soviel kostet auch die Verschickung einer SMS. Der Kunde bindet sich für 24 Monate.

Ebenfalls enthalten ist ein Datenvolumen von 500 Megabyte, das über das E-Plus-Netz mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde auf das Smartphone geladen werden kann. Uploads sind mit bis zu 1,4 Megabit pro Sekunde möglich. Bis Mitte des Jahres sind diese Grenzen allerdings aufgehoben, solange surft der Kunde mit maximaler Geschwindigkeit am jeweiligen Standort.

Komplizierte Daten-Automatik

Wenn das Datenvolumen in einem Kalendermonat aufgebraucht ist, greift die Daten-Automatik von E-Plus. Für 2 Euro erhält der Kunde automatisch 100 Megabyte mit Höchstgeschwindigkeit zusätzlich. Erst nach dreimal 100 Megabyte beziehungsweise 6 Euro Extrakosten wird die Geschwindigkeit des mobilen Internetzugangs auf maximal 56 Kilobit pro Sekunde gedrosselt. Geschieht dies in drei aufeinanderfolgenden Monaten, dann wird der Kunde in einen anderen Tarif umgebucht.

Wer jedoch absehen kann, dass die Datenmenge nicht reicht, kann eine Option wählen, die für 5 Euro im Monat das Highspeed-Datenvolumen auf 1 Gigabyte heraufsetzt. Für 10 Euro gibt es 2 Gigabyte. Auch eine SMS-Flatrate gibt es als Zusatzoption, sie kostet 5 Euro im Monat.

Musik-Flatrate nur für iOS und Android

Die Musik-Flatrate "MTV Music powered by Rhapsody" bietet den Zugriff auf 20 Millionen Titel in allen Genren sowie auf tausende Hörbücher, die über WLAN oder E-Plus auf das Smartphone gestreamt werden. Die Musik lässt sich aber auch abspeichern und ohne Internetverbindung nutzen.

Hinzu kommen noch Empfehlungen der MTV-Musikredaktion – sogar in Form kompletter Playlisten. Zusätzlich erhält der Nutzer Zugriff auf eine redaktionelle Berichterstattung mit dazugehörigen Videos sowie einen 24-Stunden-Musikvideo-Kanal. Voraussetzung ist allerdings eine App, die es nur für iOS und Android gibt.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang