News

MTN: Ein schlummernder Riese

Der südafrikanische Telekomriese will den Konkurrenten Investcom übernehmen und damit zum größten Mobilfunkanbieter in Afrika und im Nahen Osten aufsteigen.

02.05.2006, 16:12 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Der südafrikanische Telekomriese MTN will mit der Übernahme des Konkurrenten Investcom zum größten Mobilfunkanbieter in Afrika und dem Nahen Osten aufsteigen.
MTN bietet nach eigenen Angaben insgesamt 5,5 Milliarden Dollar (rund 4,3 Milliarden Euro) für die Aktien der in London und Dubai gelisteten Investcom. Das neue Unternehmen wird den Angaben zufolge mit mehr als 28 Millionen Kunden und einem Angebot in 21 Ländern zu den größten seiner Branche weltweit gehören.
Zustimmung erwartet
Nach Angaben von Experten handelt es sich zudem um eines der größten Geschäfte eines südafrikanischen Unternehmens der vergangenen Jahre. Dem Kauf müssen die MTN-Aktionäre noch zustimmen.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang