News

MSI Wind Top AE2220: Touch-PC mit Nvidia Ion

Nvidias Ion feuert nicht nur Netbooks an, auch der neue, weiße All-in-one-PC von MSI für 799 Euro bedient sich am HD-Chip. Als Prozessor dient aber kein Atom, sondern ein Core 2 Duo.

11.11.2009, 10:54 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

In diesem Jahr buhlen unter anderem Touchscreen-PCs um einen Platz unterm Weihnachtsbaum. Pünktlich bringt auch MSI ein neues All-in-one-Modell mit berührungsempfindlichen Display auf den Markt: den MSI Wind Top AE2220.
Spielt auch mit HD-Filmen
Zu den Hauptmerkmalen des 21,6-Zöllers zählen eine Full High Definition Auflösung mit 1920x1080 Bildpunkten sowie die Multitouch-Steuerung über die von MSI mitgelieferte Software. Als Betriebssystem dient das Touchscreen-freundliche Windows 7 in der Home Premium Edition. Die Hardware-Fakten des PCs gliedern sich in einen Intel Core 2 Duo T6600 Prozessor mit 2,2 Gigahertz, vier Gigabyte Arbeitsspeicher und eine 640 GB große Festplatte. Für Grafikanwendungen beherbergt das rund 55x40x19 Zentimeter große Gehäuse einen Nvidia Ion Chipsatz, der auch leistungsstärkere Netbooks antreibt.
Mit Zubehör für 799 Euro
Im Gegensatz zu diesen liefert der MSI Wind Top AE2220 All-in-one-Computer aber auch ein DVD-Laufwerk, eine 1,3 Megapixel starke Webcam sowie WLAN 802.11 b/gn und Gigabit LAN für eine kabelgebundene Internetverbindung sind ebenso mit von der Partie. Um als Monitor für Spielkonsolen oder andere Quellen zu dienen, bietet der Rechner D-Sub und HDMI, für eine Stereoanlage steht SPDIF bereit. Der obligatorische Kartenleser fehlt ebenso wenig.
MSI verkauft den Wind Top AE2220 ab Mitte November mit Touchpen, einer Fernbedienung für Gemütliche und zweijähriger Garantie für 799 Euro. Darüber hinaus liegen noch eine kabellose Tastatur und eine passende Maus mit im Paket. Das Gehäuse erstrahlt in Weiß, andere Farben erwähnt der Hersteller nicht. Unsere Redaktion hat bereits einen All-in-one-PC von MSI getestet, und zwar den Wind NetOn Aio PC AP1900 ohne Touchscreen.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang