News

MP3-Player mit "Erkennungs-Funktion"

Der Venzero miniONE nimmt über Mikrofon unbekannte Lieder auf, die später vom PC erkannt werden können.

23.06.2006, 15:25 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Venzero hat mit dem miniONE einen nur 7,5 mal 4,4 mal 0,9 Zentimeter großen MP3-Player mit 1,3-Zoll-OLED-Display vorgestellt. Der Player hat eine integrierte MusicPlayer-Unterstützung. Damit lässt sich unterwegs über das integrierte Mikrofon ein unbekanntes Lied aufzeichnen und später am PC erkennen lassen.
Zeigt Bilder
Der 28 Gramm schwere Player ist in zwei Ausführungen mit einem oder zwei Gigabyte Speicher erhältlich. Unterstützt werden die Formate MP3, WMA und WMV mit und ohne Digital Right Management (DRM). Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit zwölf Stunden an. Neben Musik kann der miniONE auch Bilder in JPEG-Format wiedergeben. Das Display stellt bis zu 260.000 Farben dar.
Zum Lieferumfang des Players gehören Kopfhörer, ein USB-Kabel zur Anbindung an einen Computer sowie eine Multi-Pass-Karte zur Aktivierung der zugehörigen PC-Anwendungen MediaManager und MusicMaker.
Ab 119 Euro
Der empfohlene Verkaufspreis für den Venzero miniONE mit einem Gigabyte Speicher beträgt 119 Euro, der 2-Gigabyte-Player beläuft sich auf 169 Euro. Der miniONE soll ab Ende Juli 2006 im Fachhandel erhältlich sein.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang