News

Mozilla feiert eine Milliarde Firefox-Downloads

Die weltweite Firefox-Community wächst kräftig. Die Mozilla Foundation knackt in Kürze die Grenze von einer Milliarde Firefox-Downloads. Einbezogen sind dabei alle Firefox-Versionen seit 2004.

31.07.2009, 13:31 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Die weltweite Firefox-Gemeinde wächst rasant. Der insbesondere auch in Deutschland sehr beliebte Internet-Browser findet immer mehr Anhänger. Die Mozilla Foundation bereitet sich derzeit auf eine große Party vor. Der populäre Firefox zählt in Kürze über eine Milliarde Downloads weltweit. Einbezogen werden hierbei alle bisherigen Firefox-Versionen seit 2004.
"Meilenstein" für Firefox
Anfang Juli hatte Mozilla kurz nach Veröffentlichung des aktuellen Browsers Firefox 3.5 über vier Millionen Downloads innerhalb eines Tages verzeichnet. Auf spreadfirefox.com, einer Webseite des Mozilla-Marketingteams zur Propagierung des Firefox-Browsers, zeigt ein Counter die aktuelle Anzahl der Downloads an. Am Freitag Mittag lag diese bei rund 999.671.000. Nicht berücksichtigt werden hierbei die automatischen Downloads per Update-Funktion. Anlässlich dieses "Meilensteins" möchte Mozilla zusammen mit der Firefox-Community feiern. Zu diesem Zweck sollen auf einer demnächst startenden Kampagnenseite Fotos von Firefox-Nutzern veröffentlicht werden. Diese sollen sich mit entsprechenden Shirts oder Plakaten etwa vor bekannten Sehenswürdigkeiten oder ihren Lieblingsplätzen fotografieren lassen.
Firefox populär in Deutschland
In Deutschland ist Firefox auf der Überholspur und liegt in Teilbereichen schon vor dem Internet Explorer von Microsoft. Weltweit erreichte der auf Open-Source-Code basierende Firefox-Browser Anfang Juli laut Auswertung von Global Stats einen Marktanteil von 30,7 Prozent. Der Internet Explorer wird dagegen noch von 60,7 Prozent der Anwender rund um den Globus genutzt. Am Anfang der Woche wurden auch erste Designstudien zum künftigen Firefox 4 bekannt.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang