News

Motorola Xoom bekommt Update: microSD-Weckruf

Das Motorola Xoom kam im April als erstes Gerät der Honeycomb-Reihe auf den Markt, sein microSD-Kartenschacht blieb aber bislang funktionslos. Im August schiebt der Hersteller ein Android-3.1-Update nach, das einige Verbesserungen bringt.

Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Die Zeit der Tablets mit Android 3.0 alias Honeycomb wurde im April mit dem Motorola Xoom eingeläutet. Anfang des kommenden Monats soll das 10,1-Zoll-Gerät mit Nvidia Tegra 2 ein Update auf Android 3.1 erhalten, wie der US-Hersteller auf Facebook mitteilt. Mit der Aktualisierung werden nicht nur die von Google eingestreuten Änderungen verfügbar, sondern auch ein Patzer behoben.

Speicherkartenschacht wird zum Leben erweckt

Von Haus aus bringt das Motorola Xoom 32 Gigabyte (GB) Flashspeicher mit, zur Erweiterung ist ein microSD-Slot vorhanden. Im Auslieferungszustand war dieser aber bislang funktionslos, die Unterstützung versprach Motorola per Update nachzuliefern. Anfang August soll es soweit sein, dann will der Anbieter damit beginnen, Android 3.1 an die Nutzer in Europa zu verteilen. Nach der Aktualisierung lassen sich die kleinen Speicherkarten endlich verwenden, microSD-Exemplare mit einer Kapazität von 32 GB akzeptiert der Leser je nach Region aber erst nach einem weiteren Update, wie Motorola einräumt. Neben der Speicheraktivierung bringt Android 3.1 verbessertes Multitasking und einen unmittelbaren Zugriff auf bestimmte Apps mit. Darüber hinaus lässt sich die Größe der Widgets für die Homescreens anpassen.

Weitere Information will Motorola bereitstellen, sobald die Release Notes verfügbar sind. Ab dem 9. August soll das 3.1-Update zudem zum manuellen Einspielen für europäische Nutzer erhältlich sein. Auf dem US-Markt sieht die Situation anders aus: Kunden in Nordamerika erhalten Updates zwar schneller, da das Xoom dort aber als Google Device angeboten wird, hat der Handy-Hersteller weniger Spielraum bei der Ausgestaltung der Updates, weshalb sich nur von Google durchgesetzte Neuerungen den Weg aufs Tablet bahnen.


Was das Tablet mit Android 3.0 leistet, zeigt unser Motorola Xoom Test.

(Saskia Brintrup)

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup