Kurz vor Serienstart

"Motherland: Fort Salem": Amazon zeigt Trailer zur neuen Hexen-Serie

Am 20. November startet bei Amazon Videostreaming-Dienst Prime Video die neue US-Serie "Motherland: Fort Salem", in der Hexen in der Gegenwart gegen das Böse kämpfen. Ein Trailer zeigt viel Action und Magie.

Jörg Schamberg, 16.11.2020, 12:43 Uhr
Amazon Prime Video© Amazon.com, Inc.

Amazon hat kurz vor dem Start der neuen Serie "Motherland: Fort Salem", die ab dem 20. November 2020 exklusiv bei dem Videostreaming-Dienst Prime Video zu sehen ist, den offiziellen Teaser-Trailer veröffentlicht. Die erste Staffel besteht aus zehn Epsioden. Amazon bietet sowohl die englische Originalversion als auch die deutsche Synchronfassung zum Abruf an.

Hexen kämpfen für Amerika gegen das Böse

Der Trailer gibt einen kleinen Einblick in die Handlung. Klar ist: Zuschauer dürfte viel Action und Magie erwarten. Denn die Serie dreht sich um moderne Hexen als magische Kämpferinnen im Kampf gegen das Böse. In einem alternativen Amerika haben Hexen vor 300 Jahren ihre Verfolgung beendet. Möglich geworden sei dies durch einen Pakt mit der US-Regierung. Im Gegenzug sollen sie für die USA kämpfen. In der Gegenwart zeigt "Motherland: Fort Salem" drei junge Frauen von der Grundausbildung in Kampfmagie bis zu ihrem ersten Einsatz. Trainiert wird in "Fort Salem".

Zur Besetzung gehören unter anderem Jessica Sutton (Escape Room, Inside Man: Most Wanted) als Tally Craven, Amalia Holm (Playground, Intercourse) als Scylla Ramshorn, Ashley Nicole Williams (Shepard) als Abigail Bellweather, Taylor Hickson (Blackway, Hunting Pignut) als Raelle Collar, Demetria McKinney (A House Divided, Tyler Perry’s House of Payne) als Anacostia Quartermain und Lyne Renée (The Gentlemen, Split) als General Sarah Alder.

Prime Video mit Prime-Mitgliedschaft oder separat nutzen

Das Videostreaming-Angebot Prime Video ist Teil von Amazons-Kundenbindungsprogramm Prime - ebenso wie Prime Music und Features wie eine schnelle Premium-Lieferung. Eine Prime-Mitgliedschaft ist für 69 Euro pro Jahr erhältlich, 30 Tage lang kann Prime gratis getestet werden. Alternativ kann Prime Video auch separat für 7,99 Euro pro Monat mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit genutzt werden

Amazon Prime-Mitgliedschaft bestellen Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang