News

Mobilfunker zocken weiter munter um Neukunden

Auch im April haben die deutschen Mobilfunk-Anbieter wieder zahlreiche attraktive Sondertarife im Angebot. Wir geben einen Überblick zu den interessantesten Änderungen.

04.04.2013, 13:33 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Und täglich grüßt das Murmeltier: Auch wenn vielerorts die Osterferien einen gewissen Einfluss auf das geschäftliche Treiben haben, verzichten zahlreiche deutsche Mobilfunk-Provider auch im April nicht darauf, attraktive Sonderangebote an den Start zu schicken. Wir geben einen Überblick zu den interessantesten neuen Tarifen und Spezialkonditionen.

blau.de rüstet auf

Ordentlich mit den Säbeln rasselt unter anderem die E-Plus-Marke blau.de. Sie lässt aktuell beim Schnäppchenportal Groupon mit einem bis dato einzigartigen Angebot aufhorchen. Wer bereit ist, die monatliche Grundgebühr für bis zu ein Jahr im Voraus zu bezahlen, kann von in Deutschland bisher noch nicht gesehenen Konditionen profitieren.

Angeboten wird die monatlich kündbare blau.de Allnet Flat, die alle Standard-Gespräche innerhalb Deutschlands, eine Surf-Flatrate mit 500 Megabyte HSDPA-Volumen und eine SMS-Flatrate beinhaltet. Neukunden können diesen Tarif, der regulär 29,90 Euro monatlich kostet, in vier Varianten bestellen:

  • 1 Monat Vorauszahlung 15 statt 29,95 Euro
  • 3 Monate Vorauszahlung 45 statt 89,85 Euro
  • 6 Monate Vorauszahlung 75 statt 179,70 Euro
  • 12 Monate Vorauszahlung 120 statt 359,40 Euro

Im Anschluss an die im Voraus bezahlte Nutzungszeit werden 24,90 Euro für die Allnet-Flat mit Surf-Flatrate sowie 5 Euro Aufpreis für die SMS-Flatrate fällig. Die einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 19,90 Euro wird nach Angaben von blau.de innerhalb von zwei Wochen zurückerstattet. Zu beachten ist: das Angebot gilt nur für Neuverträge und pro Person können maximal zwei Gutscheine angefordert werden. Erhältlich ist das Sonderangebot exklusiv unter www.groupon.de.

Smart Option mit mehr Inklusivvolumen

Darüber hinaus hat blau.de für alle Neu- und Bestandskunden die Konditionen seiner Smart Option verbessert. Für 9,90 Euro pro Monat sind nun monatlich 200 Minuten, 200 SMS und 200 Megabyte HSDPA-Volumen inklusive. Wer länger mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde im Internet surfen möchte, kann die L-Variante der Option unter www.blau.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
mit 500 Megabyte Highspeed-Volumen für 16,90 Euro buchen.

1&1 All-Net-Flat Basic attraktiver

Ein Tarif-Update ist auch von 1&1 zu vermelden. Die All-Net-Flat Basic wird ab sofort für volle zwei Jahre zum reduzierten Preis von 19,99 Euro angeboten. Der über das Vodafone-Netz abgewickelte Tarif beinhaltet unbegrenzt viele Telefonate innerhalb Deutschlands und eine Surf-Flatrate mit 500 Megabyte HSDPA-Volumen. Ab dem 25. Monat erhöht sich die Grundgebühr um 10 Euro auf 29,99 Euro. Dieser Preis ist bereits ab dem ersten Nutzungsmonat zu zahlen, wenn bei Vertragsabschluss ein subventioniertes Smartphone mitbestellt oder auf ein monatliches Kündigungsrecht bestanden wird. Buchungen sind unter www.1und1.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
möglich.

Bei der Deutschen Telekom stehen die ersten Tage im April ganz im Zeichen preiswerter(er) Smartphones. In ausgewählten Tarifen gewährt der Bonner Konzern noch bis zum 8. April 50 Prozent Rabatt auf den einmalig zu zahlenden Smartphone-Preis. Wer online einen Vertrag abschließt, kann darüber hinaus zwölf Monate lang von 10 Prozent Rabatt auf die Grundgebühr profitieren. In den Complete Mobil-Tarifen wird der Rabatt sogar volle zwei Jahre gewährt.

Drillisch strukturiert sich neu

Eine neue Struktur bei den Tarifen hat sich der Drillisch-Konzern verordnet. Bei den verschiedenen Marken wie simply oder DeutschlandSIM sind künftig angepasste und einheitliche Tarife erhältlich – wahlweise als Allnet-Flatrate oder als Tarifvariante mit monatlichen Inklusivminuten. Nutzer haben die Wahl, ob ihr Tarif im Netz von o2 oder Vodafone geschaltet werden soll. Der günstigste Tarif kostet 4,95 Euro und beinhaltet im o2-Netz 50 Gesprächsminuten und 50 SMS in alle deutschen Netze sowie 100 Megabyte HSDPA-Volumen. Der aktuell teuerste Tarif kostet 27,95 Euro im Vodafone-Netz und beinhaltet neben einer Allnet-Flatrate auch eine Surf-Flatrate mit 1 Gigabyte HSDPA-Volumen. Grundsätzlich gilt eine Vertragslaufzeit von nur einem Monat, Bestellungen sind schon heute unter www.simply.de, www.deutschlandsim.de und www.maxxim.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
möglich. Smartmobil, McSIM, Phonex und helloMobil sollen im Laufe der nächsten Tage folgen.

Allnet-Flat einen Monat gratis bei congstar

Congstar, die Discountmarke der Deutschen Telekom, hat sich eine Sonderaktion für seine vor einigen Wochen neu eingeführten Allnet-Flat-Tarife ausgedacht. Sie hätte zwar etwas einfallsreicher ausfallen können, soll aber nicht unerwähnt bleiben: bei einer Bestellung bis zum 30. April wird im ersten Nutzungsmonat die Grundgebühr erstattet. Je nach gewähltem Tarif werden bei zwei Jahren Laufzeit zwischen 24,99 und 34,99 Euro monatlich fällig. Bei einer Vertragslaufzeit von nur einem Monat müssen 5 Euro Aufpreis pro Monat bezahlt werden. Bestellungen sind unter www.congstar.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
möglich, bei einer Rufnummernportierung winken 25 Euro Extra-Guthaben. Nebenbei bemerkt: auch das iPhone 5 von Apple hat congstar seit ein paar Tagen im Angebot: ab 25 Euro monatlich bei einer Einmalzahlung von 79,99 Euro.

Kombirabatt bei o2

Preisnachlässe sind ferner auch bei o2 zu haben. In vielen Tarifen wird noch bis zum 11. April bei einer Online-Bestellung für zwölf Monate ein Rabatt von 10 Prozent auf die monatliche Grundgebühr gewährt und der Anschlusspreis in Höhe von 29,99 Euro erlassen. Bei gleichzeitigem Kauf eines Smartphones mit einem der neuen o2 Blue All In-Tarife oder im Tarif o2 Blue Select werden 24 Monate lang weitere 5 Euro Rabatt gewährt. Als Online-Spezial wird letztgenannter Tarif zu Sonderkonditionen angeboten: Er beinhaltet für regulär 19,99 Euro monatlich eine Flatrate ins o2-Netz sowie in das deutsche Festnetz oder ein deutsches Mobilfunknetz nach Wahl, 24 Monate lang 100 Freiminuten in alle anderen deutschen Netze, eine SMS-Flatrate und eine Handy Internet Flat mit 300 Megabyte HSDPA-Volumen. Während der ersten zwölf Monate reduziert sich die Grundgebühr auf 17,99 Euro, mit dem oben beschriebenen Kombivorteil bei gleichzeitigem Smartphone-Kauf lässt sich die Grundgebühr vorübergehend auf bis zu 12,99 Euro senken. Erhältlich sind sämtliche Tarife unter www.o2online.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Zahlreiche weitere Aktionen

Weitere von unserer Redaktion bereits kommunizierte Tarifneuheiten wie die Erweiterung der Base-Tarife, dem Speed-Update für Base-Kunden, neue Optionen bei Edeka Mobil oder das Angebot von simquadrat sind unserem Mobilfunk-Ticker zu entnehmen.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang